Salvatorianer

Sal|va|to|ri|a|ner
der; -s, -
<zu nlat. Societas Divini Salvatoris »Gesellschaft des göttlichen Heilands« u. ↑...aner>
Angehöriger einer 1881 gegründeten Priesterkongregation für Seelsorge u. Mission;
Abk.: SDS.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salvatorianer — Salvatorianer,   Gesellschaft des Göttlichen Heilands, lateinisch Societas Divini Salvatoris, Abkürzung SDS, ein 1881 in Rom von dem aus Baden stammenden Priester Johannes Jordan (* 1848, ✝ 1918) gegründeter Orden für Priester und Laien mit… …   Universal-Lexikon

  • Salvatorianer — Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich in drei Zweige – Ordensmänner, Ordensfrauen und Laien (Salvatorische Weggemeinschaft) – unterteilt. Der offizielle Name der Salvatorianer ist Societas Divini Salvatoris… …   Deutsch Wikipedia

  • Salvatorianer — Sal|va|to|ri|a|ner 〈 [ va ] m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Mitglieder einer 1881 in Rom gegründeten Ordensgemeinschaft, die sich die Seelsorge u. die Mission zur Aufgabe macht [Etym.: zu lat. Societas Divini Salvatoris »Gesellschaft vom göttlichen Heiland« …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Salvatorianer — Sal|va|to|ri|a|ner (Angehöriger einer katholischen Priesterkongregation; Abkürzung SDS [vgl. d.]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gesellschaft des Göttlichen Heilandes — Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich in drei Zweige – (Ordensmänner, Ordensfrauen und Laien (Salvatorische Weggemeinschaft) – unterteilt. Der offizielle Name der Salvatorianer ist Societas Divini Salvatoris… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesellschaft des Göttlichen Heilands — Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich in drei Zweige – (Ordensmänner, Ordensfrauen und Laien (Salvatorische Weggemeinschaft) – unterteilt. Der offizielle Name der Salvatorianer ist Societas Divini Salvatoris… …   Deutsch Wikipedia

  • Salvatorianerinnen — Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich in drei Zweige – (Ordensmänner, Ordensfrauen und Laien (Salvatorische Weggemeinschaft) – unterteilt. Der offizielle Name der Salvatorianer ist Societas Divini Salvatoris… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwestern des Göttlichen Heilandes — Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich in drei Zweige – (Ordensmänner, Ordensfrauen und Laien (Salvatorische Weggemeinschaft) – unterteilt. Der offizielle Name der Salvatorianer ist Societas Divini Salvatoris… …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Salvatorkolleg — Schultyp Gymnasium Gründung 1924 Ort Bad Wurzach …   Deutsch Wikipedia

  • Michaelergruft — 48.20798611111116.3670194444447Koordinaten: 48° 12′ 29″ N, 16° 22′ 1″ O …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.