Ligandinämie

Li|gan|di|nä|mie*
die; -, ...ien
<zu ↑...ämie>
Vorkommen von Ligandin im Blut (z. B. bei Leberparenchymschäden;
vgl. ↑Parenchym;
Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ligandinämie — Ligandin|ämi̲e̲ [↑Ligandin u. ↑...ämie] w; , ...i̱en: Vorkommen von Ligandin im Blut (z. B. bei Leberparenchymschäden) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.