Bankgeschäft


Bankgeschäft
Bankgeschäft

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bankgeschäft — Bankgeschäfte sind gemäß § 1 (Kreditwesengesetz) Wertpapiergeschäfte, Kreditgeschäfte, Zahlungsverkehrsgeschäfte und sonstige Geschäfte. Viele dieser Geschäfte werden im Rahmen einer Legaldefinition inhaltlich und vom Umfang her im KWG… …   Deutsch Wikipedia

  • Bankgeschäft — Bạnk|ge|schäft 〈n. 11〉 Geschäft (mithilfe) einer Bank2 * * * Bạnk|ge|schäft, das: Geschäft, das an ↑ 2Banken (1 a) abgeschlossen wird. * * * Bạnk|ge|schäft, das: Geschäft, das an 2Banken (1 a) abgeschlossen wird …   Universal-Lexikon

  • Bankgeschäft — Bạnk|ge|schäft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gabler Saliter Bankgeschäft KG — Firmeninformation Firma Gabler Saliter Bankgeschäft KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Slogan Privatbankiers seit 1828 Gründung 1828 in Obergünzburg Firmensitz Obergünzburg …   Deutsch Wikipedia

  • Gabler-Saliter Bankgeschäft —   Gabler Saliter Bankgeschäft KG Sitz Obergünzburg Rechtsform Kommanditgesellschaft Bankleitzahl 733 317 00[1] BIC …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronisches Bankgeschäft — Der Begriff Electronic Banking bezeichnet beleglos und in elektronischer Form abgewickelte Bankgeschäfte. Synonyme für den Begriff sind E Banking, Onlinebanking, Telebanking und seltener auch Elektronisches Bankgeschäft (E Bank).… …   Deutsch Wikipedia

  • Emissionsgeschäft — Bankgeschäft in Form der Übernahme von Finanzinstrumenten für eigenes Risiko zur ⇡ Platzierung oder in Form der Übernahme gleichwertiger Garantien (§ 1 I 2 Nr. 10 KWG). Erfasst sind damit die Fälle des Übernahmekonsortiums und der sog.… …   Lexikon der Economics

  • Bk.-Gesch. — Bankgeschäft EN banking, bank transaction …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Einlagengeschäft — ⇡ Bankgeschäft im Sinn des § 1 I Nr. 1 KWG. Das E. beinhaltet die Annahme fremder Gelder als verzinsliche oder unverzinsliche ⇡ Einlagen. Bei der Annahme von ⇡ Sichteinlagen und ⇡ Termineinlagen (unter dem Begriff Depositen subsumiert) als… …   Lexikon der Economics

  • Investmentgeschäft — Bankgeschäft nach § 1 I Nr. 6 KWG, bestehend in der Verwaltung von Investmentvermögen durch ⇡ Kapitalanlagegesellschaften sowie weiteren im ⇡ Investmentgesetz definierten, damit im Zusammenhang stehenden Dienstleistungen und Nebendienstleistungen …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.