Bankakzept


Bankakzept
Bank|ak|zept
das; -s, -e: auf eine Bank gezogener u. von dieser zur Gutschrift ↑akzeptierter Wechsel

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bankakzept — Bạnk|ak|zept 〈n. 11〉 Annahme eines Wechsels durch eine Bank2 * * * Bankakzept,   Wechsel. * * * Bạnk|ak|zept, das (Bankw.): auf eine 2↑Bank gezogenes u. von dieser zur Gutschrift angenommenes ↑Akzept (b) …   Universal-Lexikon

  • Bankakzept — Bạnk|ak|zept 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Bankw.〉 Annahme eines Wechsels durch eine Bank [Etym.: zu frz. accepter »annehmen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Bankakzept — 1. Von einem erstklassigen Kunden auf eine Bank im Rahmen eines ⇡ Akzeptkredits gezogener ⇡ Wechsel. Ein Kunde des Kreditinstituts ist Aussteller des Wechsels und Schuldner des Kreditinstituts. Die entstandenen B. werden im Regelfall direkt bei… …   Lexikon der Economics

  • Bankakzept — Bạnk|ak|zept (ein auf eine 2Bank gezogener Wechsel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Finanzakzept — ⇡ Bankakzept …   Lexikon der Economics

  • Kreditakzept — ⇡ Bankakzept …   Lexikon der Economics

  • Akzept — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Akzeptkredit — Der Akzeptkredit ist eine Kreditleihe, bei dem sich ein Kreditinstitut für einen Kunden durch Wechselakzept verpflichtet. Beim Akzeptkredit akzeptiert die Bank den Wechsel ihres Kunden. Begünstigter ist ein Gläubiger, z. B. ein Lieferant des …   Deutsch Wikipedia

  • Finanzwechsel — Der Finanzwechsel ist ein Wechsel, dem kein Waren oder Handelsgeschäft zugrunde liegt, sondern der Geldbeschaffung dient (im Gegensatz zum Handelswechsel). Diese Geld bzw. Kreditbeschaffung kann z. B. dadurch erfolgen, dass ein Kreditinstitut… …   Deutsch Wikipedia

  • Rembourskredit — Der Rembourskredit ist ein Kredit im Außenhandelsgeschäft. Dabei akzeptiert ein Kreditinstitut (die Remboursbank) eine Tratte des Exporteurs. Dieser erhält dadurch die Sicherheit einer Bank für die Bezahlung der Waren und kann so mit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.