abdizieren
ab|di|zie|ren
<aus gleichbed. lat. abdicare>
(veraltet) abdanken, Verzicht leisten

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abdizieren — abdizieren:⇨zurücktreten(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abdizieren — ab|di|zie|ren 〈V. intr.; hat; geh.〉 abdanken [<lat. abdicere] * * * ab|di|zie|ren <sw. V.; hat [lat. abdicare, eigtl. = sich von etw. lossagen, zu: dicare = (feierlich) verkünden] (veraltet): ein Amt niederlegen; abdanken: der Herrscher… …   Universal-Lexikon

  • abdizieren — ab|di|zie|ren 〈V.〉 abdanken [Etym.: <lat. abdicere] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • abdizieren — ab|di|zie|ren <lateinisch> (veraltet für abdanken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abdikation — (lat.), Abdankung (s. d.); abdizieren, abdanken …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abdikation — (lat.), Abdankung, Niederlegung der Regierung; abdizieren, abdanken, verzichten, entsagen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abdikation — Abdankung; Ausscheiden; Rückzug; Amtsaufgabe; Abgang; Rücktritt; Amtsniederlegung; Amtsabtretung; Demission * * * Ab|di|ka|ti|on 〈f. 20; geh.〉 Abdan …   Universal-Lexikon

  • abdanken — abtreten, auf den Thron verzichten, ausscheiden, demissionieren, ein Amt niederlegen, sein Amt zur Verfügung stellen, seine Entlassung einreichen, seinen Rücktritt erklären, zurücktreten; (geh.): entsagen; (veraltend): den Dienst quittieren;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zurücktreten — 1. ↑ zurückweichen (1 a). 2. an Bedeutung/Wichtigkeit verlieren, in den Hintergrund rücken/treten, zurückstehen. 3. abdanken, abgeben, abtreten, aufgeben, aufhören, ausscheiden, austreten, demissionieren, kündigen, [sein Amt] niederlegen/zur… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abdikation — Ab|di|ka|ti|on die; , en <aus lat. abdicatio »das Entsagen« zu abdicare, vgl. ↑abdizieren> (veraltet) Amtsniederlegung, Abdankung …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”