zensieren

zen|sie|ren
<aus lat. censere »begutachten, beurteilen, schätzen«>:
1. eine Arbeit od. Leistung mit einer Note bewerten.
2. ein Buch, einen Film o. Ä. auf unerlaubte od. unmoralische Inhalte hin kritisch prüfen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zensieren — V. (Mittelstufe) etw. mit einer bestimmten Note bewerten Synonym: benoten Beispiele: Meine Arbeit wurde mit befriedigend zensiert. Unser Professor zensiert sehr streng. zensieren V. (Aufbaustufe) die von den Massenmedien vermittelten Inhalte der… …   Extremes Deutsch

  • Zensieren — (lat.), beurteilen, abschätzen, prüfen; namentlich amtlich (als Zensor) über die Zulässigkeit einer Schrift zum Druck, eines dramatischen Werkes zur Ausführung etc. urteilen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zensieren — (lat.), beurteilen, abschätzen, prüfen; amtlich die Zensur (s.d.) ausüben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • zensieren — Vsw std. (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. cēnsēre (cēnsum) schätzen , das mit l. cēnsus Schätzung, Steuer verwandt ist. Abstraktum: Zensur; Nomen agentis: Zensor.    Ebenso nndl. censeren, ne. censor, nfrz. censur, nschw. censurera …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • zensieren — »prüfen, beurteilen; bewerten, benoten«: Das Verb wurde im 16. Jh. aus lat. censere »begutachten, schätzen, taxieren, beurteilen« entlehnt. – Dazu stellt sich Zensur »behördliche Prüfung und Überwachung von Druckschriften; Bewertung einer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • zensieren — (Filme von anstößigen Stellen) reinigen; kürzen; säubern; zensurieren (österr., schweiz.); verbieten * * * zen|sie|ren [ts̮ɛn zi:rən]: a) <tr.; hat (eine schulische Leistung) mit einer Zensur (1) bewerten: ihr Aufsatz wurde mit »gut« zensiert; …   Universal-Lexikon

  • zensieren — zen·sie·ren; zensierte, hat zensiert; [Vt/i] 1 (jemanden / etwas) zensieren als Lehrer die schriftliche Arbeit eines Schülers bewerten (und eine Note geben) <einen Aufsatz zensieren; streng, milde zensieren> 2 (etwas) zensieren einen Text,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zensieren — 1. benoten, beurteilen, bewerten, eine Note/Zensur geben, Noten/Zensuren geben; (Schule schweiz.): zensurieren. 2. begutachten, durchsehen, einer Kontrolle unterwerfen/unterziehen, einer Prüfung unterwerfen/unterziehen, eine Zensur ausüben,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zensieren — zen|sie|ren 〈V.〉 1. mit einer Zensur (3) versehen; die Arbeit mit »Gut«, mit einer Zwei zensieren 2. der Zensur (2) unterwerfen; einen Roman, Briefe zensieren [Etym.: <lat. censere »zählen, schätzen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • zensieren — zen|sie|ren <lateinisch> (benoten; [auf unerlaubte Inhalte] prüfen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.