widerfahren
widerfahren

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Widerfahren — Widerfáhren, verb. irregul. neutr. mit dem Hülfsworte seyn; ich widerfahre, es ist mir widerfahren. Begegnen, im figürlichen Verstande, eine gewisse Veränderung von außen erfahren, sowohl von angenehmen als unangenehmen Veränderungen, mit dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • widerfahren — V. (Aufbaustufe) geh.: von jmdm. erfahren werden, jmdm. geschehen Synonyme: erlebt werden, passieren, zustoßen, begegnen (geh.), betreffen (geh.) Beispiel: Ihm ist wieder ein Unglück widerfahren …   Extremes Deutsch

  • widerfahren — hereinbrechen; befallen; ereilen * * * wi|der|fah|ren [vi:dɐ fa:rən], widerfährt, widerfuhr, widerfahren <itr.; ist (geh.): (wie etwas Schicksalhaftes) zuteilwerden, (von jmdm.) erlebt, erfahren werden: in seinem Leben ist ihm viel Leid… …   Universal-Lexikon

  • widerfahren — erfahren/erlebt werden, geschehen, passieren, zustoßen; (geh.): begegnen, betreffen, hereinbrechen, zuteilwerden. * * * widerfahren:⇨zustoßen(1) widerfahren 1.zustoßen,geschehen,passieren,zuteilwerden,begegnen,betreffen,unterlaufen,hereinbrechen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • widerfahren — wi·der·fa̲h·ren; widerfährt, widerfuhr, ist widerfahren; [Vi] etwas widerfährt jemandem geschr; etwas ereignet sich und betrifft jemanden <ihm ist Unheil, Unrecht, etwas Seltsames widerfahren> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • widerfahren — fahren: Das gemeingerm. Verb mhd. varn, ahd. faran, got. faran, engl. to fare, schwed. fara geht zurück auf idg. *per »hinüberführen, bringen, kommen, übersetzen, durchdringen« (vgl. ↑ ver...). In anderen idg. Sprachen sind z. B. verwandt griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • widerfahren — wi|der|fah|ren; mir ist ein großes Unglück widerfahren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Widerfahren — 1. Jedem widerfährt, was er ist werth. 2. Was einem widerfährt, das kan einem andern auch geschehen. – Lehmann, 831, 43. 3. Was einem widerfährt, kann auch dem andern begegnen. Dän.: Det een bændes, kand og bændes en anden. (Prov. dan., 85.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hereinbrechen — widerfahren; befallen; ereilen * * * ◆ her|ein||bre|chen 〈V. intr. 116; ist〉 1. plötzl. anbrechen, schnell beginnen 2. über jmdn. hereinbrechen gewaltsam zu ihm hereindringen, ihn überfallen (vom Betroffenen aus gesehen) ● die Dunkelheit, die… …   Universal-Lexikon

  • ereilen — widerfahren; hereinbrechen; befallen * * * er|ei|len [ɛɐ̯ |ai̮lən] <tr.; hat (geh.): (von etwas Unangenehmem, Traurigem) überraschend treffen: die Nachricht vom Tod seiner Mutter ereilte ihn kurz vor der Abfahrt; der Tod hat sie ereilt (sie… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”