ausschließend
ausschließend

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausschließend — aus|schlie|ßend …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausschl. — ausschließend; ausschließlich EN exclusive(ly) …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • disjunktiv — dis|junk|tiv 〈Adj.〉 einander ausschließend, trennend, gegensätzlich; Ggs konjunktiv ● disjunktive Begriffe einander ausschließende, aber in einer höheren Gattung zusammengehörige Begriffe; disjunktive Konjunktion 〈Gramm.〉 ausschließendes… …   Universal-Lexikon

  • präklusiv — prä|klu|siv 〈Adj.〉 ausschließend, rechtsverwirkend * * * prä|klu|siv, präklusivisch <Adj.> (Rechtsspr.): eine Präklusion zur Folge habend; von vornherein ausschließend; rechtsverwirkend. * * * prä|klu|siv, präklusivisch <Adj.>… …   Universal-Lexikon

  • Justin Heinrich Knecht — Justin Heinrich Knecht, Miniatur um 1815 Justin Heinrich Knecht (* 30. September 1752 in Biberach an der Riß; † 1. Dezember 1817 ebenda) war ein deutscher Komponist, Organist, Dirigent, Musikpädagoge und …   Deutsch Wikipedia

  • Menge (Mathematik) — Die Menge ist eines der wichtigsten und grundlegenden Konzepte der Mathematik. Man fasst im Rahmen der Mengenlehre einzelne Elemente (beispielsweise Zahlen) zu einer Menge zusammen. Eine Menge muss kein Element enthalten (diese Menge heißt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Universität — (v. lat. Universitas), Hochschule, eine öffentliche Lehranstalt, welche dazu bestimmt ist, nicht nur die Gesammtheit der Wissenschaften od. wenigstens die wichtigsten Theile derselben durch öffentliche Vorträge u. geeignete Übungen der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lakonika — (Antiquitäten). I. Öffentliches Leben. A) Verfassung. Nach dem Einfalle der Dorier erscheint die durch das Recht der Eroberung vereinigte Volksmenge in folgende Klassen abgesondert: a) Spartiaten, die dorischen Herakliden, welche sich in Sparta… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • eindeutig — unzweideutig; klar; klipp und klar (umgangssprachlich); unmissverständlich; bestimmt; charakteristisch; eigen; spezifisch * * * ein|deu|tig [ ai̮ndɔy̮tɪç] <Adj.>: keine zweite Deutung zulassend, keinen Zweifel entstehen lassend …   Universal-Lexikon

  • oder — [ o:dɐ] <Konj.>: 1. verbindet Satzteile, Satzglieder, die alternative Möglichkeiten darstellen, von denen eine infrage kommt: einer muss die Arbeit machen: du oder dein Bruder; der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer (= einer von beiden) muss …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”