valutieren

va|lu|tie|ren
<zu ↑...ieren>:
1.
a) eine Wertstellung festsetzen;
b) (einen durch eine Hypothek od. Grundschuld gesicherten Betrag) tatsächlich zur Verfügung stellen u. dadurch (aus der Sicht des Schuldners) tatsächlich schulden.
2. (selten) dem Wert nach bestimmen, bewerten, abschätzen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • valutieren — valutieren:⇨veranschlagen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • valutieren — va|lu|tie|ren 〈[ va ] V. tr.; hat〉 etwas valutieren 1. bewerten, den Wert von etwas angeben 2. einen Termin festsetzen, an dem eine Verzinsung od. Zahlungsfrist beginnt * * * va|lu|tie|ren <sw. V.; hat (Wirtsch.): a) eine Wertstellung… …   Universal-Lexikon

  • valutieren — va|lu|tie|ren 〈 [va ] V.; Bankw.〉 1. bewerten, den Wert angeben 2. einen Termin festsetzen, an dem eine Verzinsung od. Zahlungsfrist beginnt …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • valutieren — va|lu|tie|ren (ein Datum festsetzen, das für den Zeitpunkt der Leistung maßgebend ist; selten für bewerten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Valutierung — Va|lu|tie|rung, die; , en (Wirtsch.): das Valutieren. * * * Valutierung   [v ], die Wertstellung. * * * Va|lu|tie|rung, die; , en (Wirtsch.): das Valutieren …   Universal-Lexikon

  • Auszahlungsvoraussetzung — Die Auszahlungsvoraussetzungen für die Auszahlung (Fachbegriff: Valutierung) des Darlehens müssen erfüllt und die entsprechenden Unterlagen vorgelegt sein, damit die Kreditinstitute ein Darlehen auszahlen (Fachbegriff: valutieren). Hierzu gehören …   Deutsch Wikipedia

  • Auszahlungsvoraussetzungen — Die Auszahlungsvoraussetzungen für die Auszahlung (Fachbegriff: Valutierung) des Darlehens müssen erfüllt und die entsprechenden Unterlagen vorgelegt sein, damit die Kreditinstitute ein Darlehen auszahlen (Fachbegriff: valutieren). Hierzu gehören …   Deutsch Wikipedia

  • Valutadatum — Wertstellung (Valuta) bezeichnet im Bankwesen und bei der Vergabe von Lieferantenkredit die Festsetzung des Datums, an dem eine Gutschrift oder Belastung auf einem Konto wirksam wird. Synonym mit dem Wertstellungsdatum ist das Valutadatum. Wenn… …   Deutsch Wikipedia

  • Valutagewinn — Wertstellung (Valuta) bezeichnet im Bankwesen und bei der Vergabe von Lieferantenkredit die Festsetzung des Datums, an dem eine Gutschrift oder Belastung auf einem Konto wirksam wird. Synonym mit dem Wertstellungsdatum ist das Valutadatum. Wenn… …   Deutsch Wikipedia

  • Wertstellungsdatum — Wertstellung (Valuta) bezeichnet im Bankwesen und bei der Vergabe von Lieferantenkredit die Festsetzung des Datums, an dem eine Gutschrift oder Belastung auf einem Konto wirksam wird. Synonym mit dem Wertstellungsdatum ist das Valutadatum. Wenn… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.