Urmund
Urmund

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Urmund — Urmund, s. Entwickelungsgeschichte, S. 845 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Urmund — Urmund, s. Gastrula …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Urmund — Urmund, Blastoporus, nach außen führende Öffnung des bei der ⇒ Gastrulation der Metazoen entstehenden Urdarms. Tiere, deren Mundöffnung sich vom U. ableitet, sind die ⇒ Protostomia. Bei den ⇒ Deuterostomia wird dagegen der U. zum After …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Urmund — Der Urmund (bzw. Blastoporus) ist ein Begriff aus der Embryologie und bezeichnet die Stelle an einem sich entwickelnden Embryo, an der sich eine erste Körpereinstülpung bildet. Die meisten Tiere (auch der Mensch) machen in den ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Urmund — Ur|mund 〈m. 2u〉 Eingang der Gastrula: Blastoporus * * * Ur|mund, der; [e]s, Urmünder <Pl. selten> (Biol.): bei der Gastrulation sich ausbildende, in den Urdarm führende Öffnung, an der das Ektoderm in das Entoderm überleitet. * * * Urmund,… …   Universal-Lexikon

  • Urmund — U̲rmund: Öffnung des ↑Zölenterons nach außen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Gastrula — 1 Blastula, 2 Gastrula; orange Ektoderm, rot Entoderm Als Gastrulation von griech.: gaster (Magen) wird die Ausbildung der Keimblätter während der Embryogenese der vielzelligen Tiere, zu denen auch der Mensch gehört, bezeichnet. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Gastrulation — 1 Blastula, 2 Gastrula; orange Ektoderm, rot Entoderm Gastrulation von griech.: gaster (Magen) bezeichnet eine Phase der Embryogenese der vielzelligen Tiere, zu denen auch der Mensch gehört. Dabei stülpt sich die Blastula ein und es kommt zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Larvalentwicklung — Als Larvalentwicklung wird die Entstehung des vielzelligen Lebens aus dem befruchteten Ei durch viele aufeinanderfolgende Zellteilungen bezeichnet. Dieser Entwicklungsvorgang läuft in seinen Grundzügen in fünf aufeinander folgenden Schritten ab:… …   Deutsch Wikipedia

  • Blastoporus — Der Urmund (bzw. Blastoporus) ist ein Begriff aus der Embryologie und bezeichnet die Stelle an einem sich entwickelnden Embryo, an der sich eine erste Körpereinstülpung bildet. Die meisten Tiere (auch der Mensch) machen in den ersten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”