Überempfindlichkeit
Überempfindlichkeit

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überempfindlichkeit — Unter Überempfindlichkeit (Hypersensitivität) versteht man: eine psychische Konstitutions und Reaktionsvariante, siehe Hochsensibilität eine gesteigerte Empfindlichkeit gegenüber Substanzen, siehe Allergie eine gesteigerte Haptische Wahrnehmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Überempfindlichkeit — Allergie * * * Über|emp|find|lich|keit 〈f. 20; unz.〉 überempfindl. Wesen, überempfindl. Beschaffenheit * * * Über|emp|find|lich|keit, die; , en: 1. das Überempfindlichsein; überempfindliche Art. 2. (Med.) Allergie. * * * Über|empfindlichkeit,  … …   Universal-Lexikon

  • Überempfindlichkeit — Über|emp|find|lich|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Überempfindlichkeit für Sinnesreize — Hyperästhesie (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Allergie — Überempfindlichkeit * * * Al|ler|gie [alɛr gi:], die; , Allergien [alɛr gi:ən]: überempfindliche Reaktion des Organismus auf bestimmte Stoffe (z. B. Blütenpollen, Nahrungsmittel): eine Allergie gegen Katzenhaare; das Eiweiß von Fischen ruft bei… …   Universal-Lexikon

  • Hyperästhesie — Überempfindlichkeit für Sinnesreize * * * Hy|per|äs|the|sie 〈f. 19; unz.〉 gesteigerte Berührungsempfindlichkeit (der Haut) [<grch. hyper „über(mäßig)“ + aisthanesthai „empfinden“] * * * Hy|per|äs|the|sie, die; , n [zu griech. ai̓sthēsis =… …   Universal-Lexikon

  • Allergie — Überempfindlichkeit; (veraltet): Heuasthma; (Med. veraltet): Pollinose …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • MDR-1 Gendefekt — Der MDR1 Defekt ist ein Defekt im MDR1 Gen, der bei einigen Hunderassen verbreitet ist. Dadurch kommt es zu einer mangelhaften oder fehlenden Synthese eines bestimmten Proteins (P Glycoprotein, P gp), welches ein wichtiger Bestandteil der Blut… …   Deutsch Wikipedia

  • MDR1-Defekt — Der MDR1 Defekt ist ein Defekt im MDR1 Gen, der bei einigen Hunderassen verbreitet ist. Dadurch kommt es zu einer mangelhaften oder fehlenden Synthese eines bestimmten Proteins (P Glykoprotein, P gp), welches ein wichtiger Bestandteil der Blut… …   Deutsch Wikipedia

  • Idiosynkrasie — Eigenheit; Eigentümlichkeit * * * Idio|syn|kra|sie 〈f. 19〉 Sy Idiokrasie 1. angeborene Überempfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe 2. 〈fig.〉 heftige Abneigung, Widerwille [<grch. idios „eigen, eigentümlich“ + synkrasis „Mischung“] * * *… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”