Trashkultur
Trash|kul|tur
['træʃ...] die; -: Hang zum Billigen, Schrillen, Geschmacklosen u. Ä., der in Kleidung, Ernährung, äußerer Erscheinung u. Sprache zum Ausdruck kommt

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trashkultur — Trash|kul|tur 〈[ træ̣ʃ ] f. 20; unz.; umg.〉 Trend zu billigen, kitschigen u. geschmacklosen Dingen, zu seichter Unterhaltung u. Ä. * * * Trash|kul|tur, die: Hang zum Billigen, Schrillen, Geschmacklosen u. Ä., der in Kleidung, Ernährung, äußerer… …   Universal-Lexikon

  • Trashkultur — Trash|kul|tur 〈 [træ̣ʃ ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; umg.〉 Trend zu billigen, kitschigen u. geschmacklosen Dingen, zu seichter Unterhaltung u. Ä …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Playboy 51 — King Orgasmus One, Playboy 51, Massiv und Basstard Playboy 51 aus Reinickendorf (* 7. Januar 1977 in Berlin als Tanju Çalıkıran), ausgesprochen „Playboy Fifty One“ …   Deutsch Wikipedia

  • Playboy 51 aus Reinickendorf — (* 7. Januar 1977 in Berlin als Tanju Çalıkıran), ausgesprochen „Playboy Fifty One“[1] ist ein Sänger, Rapper und Fernsehdarsteller[2] türkischer Abstammung aus dem Berliner Bezirk Reinickendorf, der in jungen Jahren dadurch größere Bekanntheit… …   Deutsch Wikipedia

  • Tanju Calikiran — Playboy 51 aus Reinickendorf (* 7. Januar 1977 in Berlin als Tanju Çalıkıran), ausgesprochen „Playboy Fifty One“[1] ist ein Sänger, Rapper und Fernsehdarsteller[2] türkischer Abstammung aus dem Berliner Bezirk Reinickendorf, der in jungen Jahren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”