Tautazismus
Tau|ta|zis|mus
der; -, ...men
<zu gr. tà autá »das Gleiche« u. ↑...izismus>
unschöne Häufung von gleichen [Anfangs]lauten in aufeinanderfolgenden Wörtern (Rhet., Stilk.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tautazismus — (griech.), Häufung von gleichen Anfangslauten in aufeinanderfolgenden Wörtern …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tautazismus — Als Tautazismus (griechisch neulateinisch) bezeichnet man in der Rhetorik und in der Sprachwissenschaft eine Häufung von gleichen Anfangslauten in nacheinander stehenden Silben oder Wörtern. Der Begriff findet vor allem bei der Charakterisierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Tautazismus — Tau|ta|zịs|mus 〈m.; , zịs|men; Rhet.〉 unschöne Häufung ähnlicher Laute, bes. am Anfang aufeinanderfolgender Wörter [zu grch. ta auta „das Nämliche (als Bestandteil)“; → Tautologie] * * * Tau|ta|zịs|mus, der; , ...men [zu griech. tautó, ↑tauto …   Universal-Lexikon

  • Tautazismus — Tau|ta|zịs|mus 〈m.; Gen.: , Pl.: zịs|men; Rhet.; Stilistik〉 unschöne Häufung ähnlicher Laute, bes. am Anfang aufeinander folgender Wörter [Etym.: <grch. ta auta »das Gleiche«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”