atektonisch


atektonisch
atek|to|nisch
<zu gr. a- »nicht, un-« u. ↑tektonisch>
nicht ↑tektonisch verformt (Geol.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • atektonisch — ạtek|to|nisch 〈Adj.〉 nicht den Gesetzen der Tektonik entsprechend; Ggs tektonisch [<a...1 + Tektonik] * * * ạtektonisch   [griechisch], pseudotektonisch, Deformationen von Gesteinsverbänden, die nicht tektonisch verursacht sind, z. B.… …   Universal-Lexikon

  • atektonisch — ạ|tek|to|nisch 〈Adj.〉 nicht den Gesetzen der Tektonik entsprechend, auf ihnen beruhend; Ggs.: tektonisch [Etym.: <a…1 + Tektonik] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Tektonik (Dichtung) — In der Dichtkunst spricht man von Tektonik im Sinne eines regelrechten Aufbaus einer Dichtung, deren Teile sich unverrückbar zu einem Ganzen fügen wie beim sogenannten geschlossenen Drama. Der Ausdruck in dieser Verwendung stammt von dem… …   Deutsch Wikipedia

  • tektonisch — tek|to|nisch 〈Adj.〉 die Tektonik betreffend, auf ihr beruhend; Ggs atektonisch * * * tek|to|nisch <Adj.>: 1. die Tektonik betreffend. 2. (Geol.) durch Bewegung der Erdkruste hervorgerufen, auf sie bezogen: es Beben. * * * tektonisch,   die… …   Universal-Lexikon

  • offene Form — offene Form,   1) Kunstwissenschaft: 1915 von H. Wölfflin geprägter Begriff zur Analyse der Stilentwicklung der neueren Kunst (»Kunstgeschichtliche Grundbegriffe«); Wölfflin stellte insgesamt fünf Stilphänomene beschreibende begriffliche… …   Universal-Lexikon

  • tektonisch — tek|to|nisch 〈Adj.〉 die Tektonik betreffend, auf ihr beruhend; Ggs.: atektonisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.