stofflich
stofflich
2.hylisch, material

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • stofflich — körperlich; physisch; materiell * * * stoff|lich [ ʃtɔflɪç] <Adj.>: 1. den Stoff (1), die Substanz betreffend: die stoffliche Zusammensetzung des menschlichen Körpers. 2. den Stoff (3) betreffend: die stoffliche Fülle war kaum zu bewältigen …   Universal-Lexikon

  • stofflich — stọff|lich (materiell) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • materiell — stofflich; körperlich; physisch * * * ma|te|ri|ell [mate ri̯ɛl] <Adj.>: a) die lebensnotwendigen Dinge, Güter, Mittel betreffend, zu ihnen gehörend /Ggs. ideell/: materielle Bedürfnisse, Ziele, Werte; er ist materiell sehr gut gestellt. Syn …   Universal-Lexikon

  • Nachwachsender Rohstoff — Wald als wichtigste Quelle nachwachsender Rohstoffe in Deutschland Nachwachsende Rohstoffe (abgekürzt NaWaRo, NawaRo, Nawaro oder NR) sind organische Rohstoffe, die aus land und forstwirtschaftlicher Produktion stammen und vom Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Altholz — Geschreddertes Altholz Als Altholz bezeichnet man Holz, das bereits einem Verwendungszweck zugeführt worden war und als Abfall zur Entsorgung oder als Sekundärrohstoff bereitsteht. Altholz kann stofflich, zum Beispiel in der… …   Deutsch Wikipedia

  • substanziell — prinzipiell; wesentlich; konstitutiv; grundlegend; essentiell; integral (fachsprachlich); basal; notwendig; essenziell; primär; uner …   Universal-Lexikon

  • hylisch — hy|lisch 〈Adj.〉 stofflich, körperlich [→ Hyle] * * * hy|lisch <Adj.> [spätgriech. hylikós] (Philos.): stofflich, materiell, körperlich. * * * hylisch   [zu griechisch hýlē »Stoff«, »Materie«], Philosophie: materiell, stofflich, körperlich.… …   Universal-Lexikon

  • Belade- und Verpackungsordnung — Basisdaten Titel: Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen Kurztitel: Verpackungsverordnung Abkürzung: VerpackV Art: Bundesrechtsverordnung Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Kritik der Politischen Ökonomie — Die marxistische Wirtschaftstheorie bildet sowohl ihrem Umfang als auch ihrem Inhalt nach den Hauptteil der Marx’schen Theorie. Sie untersucht die ökonomische Funktionsweise der „bürgerlichen“, „kapitalistischen“ Gesellschaft und folgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Marxistische Wirtschaftstheorie — Die marxistische Wirtschaftstheorie – die politische Ökonomie auf der Grundlage von Das Kapital von Marx – bildet sowohl ihrem Umfang als auch ihrem Inhalt nach den Hauptteil der marxistischen Gesellschaftstheorie (Historischer Materialismus).… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”