achlamydeisch
ach|la|my|de|isch
[ax...]
<aus gr. a- »nicht, un-« u. chlamýs, Gen. chlamýdos »Oberkleid, Mantel«>
nacktblütig (von einer Blüte ohne Blütenblätter; Bot.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • achlamydeisch — ach|la|my|de|isch 〈[ axla ] Adj.; Bot.〉 ohne Blütenhülle [<a...1 + grch. chlamys „Mantel, Kleid“] * * * achlamydeisch   [zu griechisch a... und chlamýs, chlamýdos »Mantel«], apochlamydeisch …   Universal-Lexikon

  • achlamydeisch — a|chla|my|de|isch auch: ach|la|my|de|isch 〈 [axla ] Adj.; Bot.〉 ohne Blütenhülle [Etym.: <a…1 + grch. chlamys »Mantel, Kleid«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • apochlamydeisch —   [zu griechisch chlamýs »Mantel«], achlamydeisch, Botanik: nacktblütig, d. h., die Blüten besitzen keine Blütenhülle (Kelch und Krone); apochlamydeisch ist z. B. die Hainbuche …   Universal-Lexikon

  • nacktblütig — ↑achlamydeisch …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”