spirantisch
spi|ran|tisch:
die Spirans, den Spiranten betreffend

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • spirantisch — spi|rạn|tisch 〈Adj.〉 mit einem Spirans (gebildet) ● spirantisch anlautendes Wort * * * spi|rạn|tisch [ʃp..., sp...] <Adj.> (Sprachw.): in der Art eines Spiranten [gebildet] …   Universal-Lexikon

  • spirantisch — spi|rạn|tisch 〈Adj.; Phon.〉 mit einem Spirans (gebildet) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • spirantisch — spi|rạn|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Altniederfränkisch — Altniederländisch oder Altniederfränkisch ist der Vorläufer des Mittelniederländischen im frühen Mittelalter (ca. 600 bis 1150). Das Altniederländische ist eine Gruppe von verwandten, teils altniederfränkischen Dialekten. Es ist keine… …   Deutsch Wikipedia

  • Altniederfränkische Sprache — Altniederländisch oder Altniederfränkisch ist der Vorläufer des Mittelniederländischen im frühen Mittelalter (ca. 600 bis 1150). Das Altniederländische ist eine Gruppe von verwandten, teils altniederfränkischen Dialekten. Es ist keine… …   Deutsch Wikipedia

  • Altniederländisch — oder Altniederfränkisch ist der Vorläufer des Mittelniederländischen im frühen Mittelalter (ca. 600 bis 1150). Das Altniederländische ist eine Gruppe von verwandten, teils altniederfränkischen Dialekten. Es ist keine Standardsprache, genau so… …   Deutsch Wikipedia

  • Biblisches Aramäisch — ist eine Ausprägung der Aramäischen Sprachen, wie sie an einigen Textstellen des Tanach bzw. des Alten Testaments statt des Hebräischen verwendet wird; der Begriff umfasst sich leicht unterscheidende Sprachformen aus verschiedenen Jahrhunderten.… …   Deutsch Wikipedia

  • 10.2 — Einführung in die Terminologie: Lautstand: 10.2   Die Konsonanten unterscheidet man nach ihrer Hervorbringungsart in Reibelaute (Spiranten, Adjektiv spirantisch), bei denen die Luft durch eine Enge im Mund gepreßt wird (f, s, ch usw.),… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • _Register — Einführung in die Terminologie: Register   A Abkürzung 6 Ablaut 10.9 Ablautentgleisung 10.9 Ableitung 3.1 ablösen, Ablösung 8.5 Abstraktum ( a), s. Adjektiv 3.9 Abstraktum ( a), s. Verbal …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Brief — Sm std. (9. Jh.), mhd. brief, ahd. briaf, as. brēf n Entlehnung. Wie afr. brēf n., anord. bréf n. frühe Entlehnung aus l. breve n. kurzes Schreiben (zu l. brevis kurz ). Dabei geht g. ē2 auf gedehntes l. e zurück, f ist der Reflex von bereits… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”