Smokarbeit


Smokarbeit
Smok|ar|beit
die; -, -en
<zu ↑smoken>
Näharbeit, bei der der Stoff durch einen Zierstich in kleine Fältchen gerafft wird

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Smokarbeit — Smok|ar|beit 〈f. 20〉 gesmokte Verzierung * * * Smokarbeit   [von englisch to smock »fälteln«], Stickereitechnik, die durch Bündeln und Übernähen des in schmale vertikale Falten gelegten Stickgrundes Formgebung und Schmuckwirkung verbindet. Unter… …   Universal-Lexikon

  • Smokarbeit — Smok|ar|beit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stickerei — Sti|cke|rei [ʃtɪkə rai̮], die; , en: durch Sticken hergestelltes Muster o. Ä.: eine wertvolle alte Stickerei . Syn.: ↑ Handarbeit. * * * Sti|cke|rei 〈f. 18〉 I 〈unz.〉 das Sticken II 〈zählb.〉 durch Sticken verzierter Gegenstand * * * Sti|cke|rei,… …   Universal-Lexikon

  • smoken — smo|ken <aus gleichbed. engl. to smock zu smock »(Arbeits)kittel«> eine Smokarbeit anfertigen …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.