sedieren

se|die|ren
<zu lat. sedare, vgl. ↑sedat>
dämpfen, beruhigen (z. B. durch Verabreichung eines Sedativums; Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sedieren — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …   Deutsch Wikipedia

  • sedieren — beruhigen, ruhigstellen; (Med.): sedativ wirken. * * * sedieren→beruhigen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sedieren — ruhig stellen * * * se|die|ren 〈V. tr.; hat〉 durch Schlafmittel beruhigen [zu lat. sedare „beschwichtigen, beruhigen“] * * * se|die|ren <sw. V.; hat [zu lat. sedere, ↑ Sediment] (Med.): sedativ wirken: sedierende Präparate. * * * se|die|ren… …   Universal-Lexikon

  • sedieren — se|die|ren 〈V.; Med.〉 durch Schlafmittel beruhigen [Etym.: zu lat. sedare »beschwichtigen, beruhigen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • sedieren — sedi̲e̲|ren: dämpfen, beruhigen (z. B. von Sedativa gesagt) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • sedieren — se|die|ren (Medizin beruhigen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ruhig stellen — sedieren * * * ru|hig||stel|len auch: ru|hig stel|len 〈V. tr.; hat〉 I 〈Zusammen u. Getrenntschreibung〉 etwas ruhig stellen bewegungslos machen, halten ● ein gebrochenes Glied ruhig stellen II 〈nur Zusammenschreibung〉 jmdn. ruhigstellen mithilfe… …   Universal-Lexikon

  • beruhigen — a) bändigen, begütigen, besänftigen, beschwichtigen, dämpfen, entkrampfen, Öl auf die Wogen gießen, trösten, zur Ruhe bringen; (geh.): die Wogen glätten; (oft abwertend): abwiegeln; (nordd.): begöschen. b) ruhigstellen; (Med.): sedieren. sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Analgosedierung — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …   Deutsch Wikipedia

  • Antipsychotika — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.