schuppen-, Schuppen-
schuppen-, Schuppen-
epido..., Lepido...

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schuppen — Koth (umgangssprachlich); Kott (umgangssprachlich); Hütte (umgangssprachlich); Katten (umgangssprachlich); Kotten (umgangssprachlich); Kate (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • schuppen — abschuppen; Schuppen entfernen * * * Schup|pen [ ʃʊpn̩], der; s, : 1. einfacher Bau [aus Holz] zum Unterstellen von Geräten, Wagen o. Ä.: ein Schuppen für die Gartengeräte. Zus.: Bootsschuppen, Geräteschuppen, Holzschuppen, Lagerschuppen. 2. (ugs …   Universal-Lexikon

  • schuppen — Schuppe: Mhd. schuop‹p›e, ahd. scuobba, scuoppa bezeichnete ursprünglich die Fischschuppe, die abgeschabt wird; das Wort gehört ablautend zu dem unter ↑ schaben behandelten Verb (vgl. norw. skove »Kruste«). – Abl.: schuppen »Schuppen entfernen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schuppen — steht für: Schuppen (Gebäude), ein einfacher Bau als Abstellplatz oder Lagerraum Abschuppen, ein Arbeitsgang bei der Fischzubereitung Schuppen, in der Pelzbranche ein Begriff für das Waschbärfell Personen Anne van Schuppen (* 1960),… …   Deutsch Wikipedia

  • Schuppen-Hundsflechte — (Peltigera praetextata) Systematik Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Schuppen [2] — Schuppen, Gebäude zum Aufbewahren der Acker und Wirtschaftsgeräte, der besseren Luxuswagen und Schlitten, der Feuerspritzen u.s.w. S.a. Speicher. Geräteschuppen sind meist offen, d.h. nicht rings von Wänden umschlossen. Der Raumbedarf ist… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schuppen — Schuppen, Gebäude in meist einfacher Bauart und in der Regel eingeschossig, zur Unterbringung von Fahrzeugen, Geräten, Gütern, Materialien u.s.w., werden im Eisenbahnwesen zu zahlreichen Zwecken angewendet. Insbesondere kommen in Frage a)… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Schuppen [1] — Schuppen, Ablösen der Epidermis in Schuppenform, bei verschiedenen Hautausschlägen, beim Grindkopf etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schuppen [2] — Schuppen, 1) ein leicht aufgeführter Stall zur Aufbewahrung der Wagen (Wagenschuppen), des Holzes, Strohes u. Heues; 2) Haus von Latten in Thiergärten, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schuppen — Schuppen, 1) bei manchen Wirbeltieren, besonders bei den niedern, Verknöcherungen und Verhornungen der Haut. An der Bildung der S. ist nicht nur die Oberhaut, sondern auch die Lederhaut beteiligt. Entweder verknöchern die Papillen der letztern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”