Sarabaren
Sa|ra|ba|ren
die (Plur.)
<aus gleichbed. gr. sarábara>
(früher) lange, weite Beinkleider der Meder u. Perser

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sarabaren — (Saraballen), lange orientalische Beinkleider, bei Medern u. Babyloniern bes. von fürstlichen Personen getragen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sarabaren — Sarabāren, die weiten Beinkleider der Orientalen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • De magistro — ist ein im Jahr 388 bzw. wenig später entstandener Text des Kirchenlehrers Augustinus von Hippo. Der fiktive Dialog mit seinem kurz davor verstorbenen Sohn Adeodatus behandelt sprachphilosophische Themen. Die beiden Dialogpartner setzen sich über …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”