Acetamid
Acet|amid*
das; -s, -e: Amid der Essigsäure.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acetamid — (Acetylbioxydamid, Chem.), C4H5NO2, bildet sich beim Behandeln von essigsaurem Äthyloxyd mit Ammoniak; es ist fest, weiß, zerfließlich, krystallinisch, schmilzt bei 38° u. siedet bei 221°. Durch Sieden mit Kalilauge zersetzt es sich in Essigsäure …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Acetamid — Strukturformel Kristallsystem trigonal[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Acetamid — Acet|amid 〈n. 11; fachsprachl.〉 = Azetamid * * * A|cet|a|mid [↑ Acet u. ↑ Amid] Syn.: Essigsäureamid: H3C CONH2; farblose krist. Verb., Smp. 81 °C, die als Zwischenprodukt verwendet wird. * * * Acet|amid   [Kunstwort] das …   Universal-Lexikon

  • acetamid — m IV, D. u, Ms. acetamididzie, blm chem. «związek organiczny, amid kwasu octowego, bezbarwne ciało krystaliczne; stosowany w przemyśle tworzyw sztucznych, w spawalnictwie oraz używany do produkcji lakierów i materiałów wybuchowych» ‹łac. + amid› …   Słownik języka polskiego

  • Essigsäureamid — Strukturformel Allgemeines Name Acetamid Andere Namen Essigsäureamid Ethanamid Ethansäureamid …   Deutsch Wikipedia

  • Acetaminophen — Strukturformel Allgemeines Freiname Paracetamol …   Deutsch Wikipedia

  • Carbonsäureamid — Carbonsäureamide Allgemeine Struktur eines primären Amids. Allgemeine Struktur eines primären, N,N Dialkylamids. Carbonsäureamide sind Derivate des Ammoniaks, sowie von primären und sekundären …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrophobizität — Das Octanol/Wasser 2 Phasensystem ohne Zusatzstoff Der n Oktanol Wasser Verteilungskoeffizient Kow (auch Schreibweisen wie Octanol/Wasser Verteilungskoeffizient gebräuchlich und korrekt) ist ein dimensionsloser Verteilungskoeffizient, der das… …   Deutsch Wikipedia

  • KOW — Das Octanol/Wasser 2 Phasensystem ohne Zusatzstoff Der n Oktanol Wasser Verteilungskoeffizient Kow (auch Schreibweisen wie Octanol/Wasser Verteilungskoeffizient gebräuchlich und korrekt) ist ein dimensionsloser Verteilungskoeffizient, der das… …   Deutsch Wikipedia

  • Kow — Das Octanol/Wasser 2 Phasensystem ohne Zusatzstoff Der n Oktanol Wasser Verteilungskoeffizient Kow (auch Schreibweisen wie Octanol/Wasser Verteilungskoeffizient gebräuchlich und korrekt) ist ein dimensionsloser Verteilungskoeffizient, der das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”