Rohstoffe
Rohstoffe

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rohstoffe — Rohstoffe …   Deutsch Wörterbuch

  • Rohstoffe — sind natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben. Sie werden aufgrund ihres Gebrauchswertes aus der Natur gewonnen und entweder direkt konsumiert oder als Arbeitsmittel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohstoffe — Rohstoffe,   allgemeine Bezeichnung für diejenigen Bestandteile der Natur, die von Menschen gezielt angeeignet und genutzt werden. Dazu gehören zunächst alle mineralischen Rohstoffe, die durch langzeitige geologische Prozesse entstanden sind.… …   Universal-Lexikon

  • Rohstoffe — Rohstoffe, Rohmaterialien, die Naturprodukte, die vom Menschen durch chem. oder technische Prozesse zu Gebrauchsgegenständen (Fabrikaten, Kunstprodukten) umgewandelt werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rohstoffe — I. Volkswirtschaftslehre:Unbearbeitete Grundstoffe, die durch Primärproduktion (Urproduktion) gewonnen werden. In der Havanna Charta (⇡ Bretton Woods System, ⇡ ITO) etwas weiter gefasste volkswirtschaftliche Definition über „Grundstoffe“: „Jedes… …   Lexikon der Economics

  • Rohstoffe: Die Rohstofffrage als politisches Problem —   Die internationale Rohstoffpolitik ist rund 100 Jahre alt und hat seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs eine zentrale Bedeutung in den wirtschaftsbezogenen Aktivitäten der Vereinten Nationen erlangt. Sie beschäftigt sich mit der Suche nach Wegen …   Universal-Lexikon

  • Rohstoffe der Erde — Rohstoffe sind natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben. Sie werden aufgrund ihres Gebrauchswertes aus der Natur gewonnen und entweder direkt konsumiert oder als… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohstoffe: Begrenzte Ressourcen —   Eine ausgeglichene Gesellschaft sollte einen zufrieden stellen den Lebensstandard im materiellen Sinn bieten. Die Entwicklung einer derartigen Gesellschaft wird von einer entsprechenden Wirtschaftsstruktur getragen, die die natürlichen… …   Universal-Lexikon

  • Rohstoffe: Bedarf und Verbrauch —   Unter Rohstoffen verstehen Geowissenschaftler heute im Allgemeinen die Stoffe der festen Erdkruste also Elemente oder chemische Verbindungen. Dazu gehören Energierohstoffe wie Kohle, Erdgas, Erdöl und Uran ebenso wie die metallischen Rohstoffe …   Universal-Lexikon

  • Rohstoffe: Wirtschaft, Politik und Umwelt —   Der Handel mit Rohstoffen ist beinahe so alt wie die Menschheit. Wurden zu Beginn lediglich Rohstoffe getauscht, etwa Feuerstein gegen Salz, so setzten die Menschen der Antike bereits Rohstoffe als Zahlungsmittel ein und prägten die ersten… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”