Reparierung
Re|pa|rie|rung
die; -, -en
<zu ↑...ierung>
Wiederherstellung;

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reparierung — Re|pa|rie|rung, die; , en: das Reparieren, Repariertwerden …   Universal-Lexikon

  • Marienkirche (Rostock) — Westbau der Marienkirche von der Langen Straße aus gesehen, links das nördliche Querhaus. Die Marienkirche ist die Hauptkirche Rostocks und ein Hauptwerk der norddeutschen Backsteingotik. 1232 wurde eine frühgotische Vorgängerkirche erstmals… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Salvator (Schwäbisch Gmünd) — Der St. Salvator ist ein Wallfahrtskomplex über Schwäbisch Gmünd. Er besteht aus zwei Felsenkapellen, die zusammen die Wallfahrtskirche St. Salvator bilden, sowie einem Kreuzweg mit mehreren Kapellen. Letzterer ist in der Form, wie er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Herstorffer — Wiener Stephansdom, Blick zum Hochaltar Hans Herstorffer († 1655 in Wien) war Dombaumeister im Stephansdom und 1642 Obervorsteher der Wiener Bauhütte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Herstorffer — Wiener Stephansdom, Blick zum Hochaltar Hans Herstorffer († 1655 in Wien) war Dombaumeister im Stephansdom und 1642 Obervorsteher der Wiener Bauhütte. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Kirch Kogel — 53.65023212.159147 Koordinaten: 53° 39′ N, 12° 10′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Tren de las Sierras — Mit dem Namen Tren de las Sierras (span. Zug in den Sierren bzw. frei übersetzt Zug im Gebirge) wird eine Zugstrecke im zentralen Argentinien zwischen Córdoba und Cruz del Eje bezeichnet, die durch das Punilla Tal führt. Sie wird seit August 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Schuamta — 41.91061111111145.406 Koordinaten: 41° 54′ 38″ N, 45° 24′ 22″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Marienkapelle (Ensmannsreut) — Die Marienkapelle bei Ensmannsreut ist eine 1708 erbaute und 1997 bis 1998 erneuerte Feldkapelle südlich des Dorfes Ensmannsreut in der Gemeinde Waldkirchen im Landkreis Freyung Grafenau in Niederbayern.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Petrus Mayer — (* um 1766 in Zwölfaxing, Niederösterreich; † 5. August 1838 in Kaisersteinbruch, damals Westungarn, heute Burgenland) war ein österreichischer Webermeister und Richter in Kaisersteinbruch. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Nur wenige Stei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”