reparabel
re|pa|ra|bel
<aus gleichbed. lat. reparabilis zu reparare, vgl. ↑reparieren>
wieder herstellbar;
Ggs. ↑irreparabel.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • reparabel — Adj. (Oberstufe) sich reparieren lassend Synonym: reparierbar Beispiele: Er musste sich einen neuen Fernseher kaufen, weil sein alter einen nicht mehr reparablen Schaden hatte. Der kaputte Computer ist zum Glück noch reparabel …   Extremes Deutsch

  • reparabel — reparabel:⇨umkehrbar(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • reparabel — wieder gutzumachen; rekonstruierbar; ersetzlich; reparaturfähig; wiederherstellbar * * * re|pa|ra|bel [repa ra:bl̩] <Adj.>: so beschaffen, dass es zu reparieren ist: ein reparabler Schaden; das Auto ist noch reparabel. * * * re|pa|ra|bel… …   Universal-Lexikon

  • reparabel — re·pa·ra̲·bel Adj; nicht adv; <ein Schaden, ein Defekt> so, dass sie repariert werden können ↔ irreparabel || NB: reparabel → ein reparabler Schaden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Reparabel — Som kan udbedres eller rådes bod på …   Danske encyklopædi

  • reparabel — re|pa|ra|bel 〈Adj.〉 ersetzbar, wiederherstellbar, so geartet, dass es wiedergutzumachen, zu reparieren ist; Ggs.: irreparabel; reparable Schäden [Etym.: <lat. reparabilis »ersetzbar«; zu reparare »wiederherstellen, ersetzen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • reparabel — re|pa|ra|bel adj., t, reparable (som kan repareres) …   Dansk ordbog

  • reparabel — adj ( t, reparabla) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • reparabel — re|pa|ra|bel <lateinisch> (sich reparieren lassend); ...a|b|le Schäden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • irreparabel — nicht wiederherstellbar; nicht zu reparieren; nicht wieder gutzumachen; unersetzlich * * * ir|re|pa|ra|bel 〈Adj.〉 nicht zu reparieren, nicht wiederherstellbar, nicht heilbar, unersetzlich; Ggs reparabel ● irreparable Schäden [<lat.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”