Rechenbrett
Rechenbrett

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rechenbrett — Rechenbrett, Hilfsmittel zur Erleichterung des Addierens und Subtrahierens, bestehend aus Reihen von je 10 Kugeln, Knöpfen oder dergl. auf Drähten, Schnüren oder in Rinnen zur Darstellung der Einer, Zehner, Hunderter u.s.w. Bei manchen Formen des …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rechenbrett — Rechenbrett, s. Rechenmaschinen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rechenbrett — Rechenbrett, s. Rechenmaschine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rechenbrett — Abakus; Rechentafel * * * Rẹ|chen|brett 〈n. 12〉 Rahmen mit zehn mal zehn an Drähten verschiebbaren, durchbohrten Kugeln als Rechenhilfsmittel; Sy Rechentafel; →a. Abakus * * * Rẹ|chen|brett, das (früher): als Hilfsmittel beim Rechnen benutztes… …   Universal-Lexikon

  • Rechenbrett — Rechentisch (Holzschnitt vermutlich aus Straßburg). Das Rechnen auf Linien ist ein historisches Verfahren, um Berechnungen in den vier Grundrechenarten durchführen zu können, ohne mit Zahlen umzugehen. Dazu werden Rechenpfennige auf oder zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Rechenbrett — Rẹ|chen|brett …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abakus — Rechenbrett; Rechentafel * * * Aba|kus 〈m.; , 〉 1. Rechenbrett 2. Säulendeckplatte über dem Kapitell [<lat. abacus <grch. abax „Brett“] * * * Aba|kus [ a(:)bakʊs], der; , se u. …ki [lat. abacus < griech. ábax (Gen.: ábakos); H. u.]: 1 …   Universal-Lexikon

  • Abakus (Rechentafel) — Abakus im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Ein Abakus (lateinisch abacus, griechisch ὁ ἄβαξ, griechisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Rechenmeister — bezeichnet einen mittelalterlichen Beruf, der in der frühen Neuzeit besondere Bedeutung erlangte. Er schloss eine Ausbildungslücke zwischen dem mit dem rasch wachsenden Handel entstehenden Bedarf an elementarer Rechenfertigkeit und dem von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechentafel — Abakus im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Ein Abakus (lateinisch abacus, griechisch ὁ ἄβαξ, griechisch  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”