Pyrit
Py|rit
[auch ...'rit] der; -s, -e
<über lat. pyrites aus gr. pyrítēs (líthos), eigtl. »Feuerstein«>
metallisch glänzendes, meist hellgelbes, oft braun od. bunt angelaufenes Mineral, das bes. für die Gewinnung von Schwefel[verbindungen] dient;
Eisenkies, Schwefelkies.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pyrit — (Schwefelkies) Würfelförmiger Pyrit, Navajún, La Rioja, Spanien Chemische Formel FeS2 …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrit — Pyrit, Mineral, so v.w. Schwefelkies …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pyrīt — Pyrīt, soviel wie Schwefelkies; Pyrites, bei den Alten der Feuerstein …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrit — Pyrit, s.v.w. Schwefelkies (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Pyrit — Pyrīt (grch.), bei den Alten der Feuerstein, jetzt der Eisenkies (s.d. nebst Abb. 491) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pyrit — d.h. Feuerstein; Schwefelkies. P.en, Kieselmassen in Muschelkalk, Kreide, Sand etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pyrit — Py|rit 〈m. 1; Min.〉 gelbes, braun anlaufendes, metallglänzendes Mineral; Sy Eisenkies, Schwefelkies, 〈umg.〉 Katzengold [zu grch. pyr „Feuer“] * * * Py|rịt [griech. pyríte̅s = Feuerstein (zum Funkenschlagen geeignet); ↑ it (2)], der; s, e; Syn.:… …   Universal-Lexikon

  • Pyrit — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Pyrit peut faire référence à: Informatique Pyrit, boite à outils open source de décryptage, voir Technologie ATI Stream™#Sécurité Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • Pyrit — Py|rit 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; Min.〉 Schwefelkies, Eisenkies, im Volksmund Katzengold, gelbes, braun anlaufendes Mineral, dient zur Gewinnung von Schwefelsäure u. Eisenvitriol [Etym.: <grch. pyr »Feuer«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pyrit — Py|rit , der; s, e <griechisch> (Eisen , Schwefelkies) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”