Prokura
Pro|ku|ra
die; -, ...ren
<aus gleichbed. it. procura zu procurare »Sorge tragen, verwalten«, dies aus lat. procurare>
einem Angestellten erteilte handelsrechtliche Vollmacht von gesetzlich bestimmtem Umfang, alle Arten von Rechtsgeschäften für seinen Betrieb vorzunehmen;
vgl. ↑per procura.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prokura — (italienisch procura, Vollmacht, von lateinisch procurare, für etwas Sorge tragen, zu lateinisch pro, für, und lateinisch cura, Sorge) ist in Deutschland, Österreich und in der Schweiz bei Unternehmen eine durch einen Kaufmann …   Deutsch Wikipedia

  • Prokura — Sf handelsrechtliche Geschäftsvollmacht erw. fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. procura, zu it. procurare Sorge tragen , aus l. prōcūrāre, zu l. cūrāre sorgen, sich angelegen sein lassen , zu l. cūra Sorge, Vorsorge, Interesse und l.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Prokūra — (ital. und neulat. procura, zusammengezogen aus lat. pro cura, »[Gebühr] für Besorgung«, oder Verkürzung von Prokuration, »Stellvertretung, Verwaltung«), die Vollmacht, die ein Kaufmann einem Dritten, dem Prokuraträger oder Prokuristen, zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prokura — Prokūra (lat.), das vom Chef eines Handlungshauses einer oder mehrern (Kollektiv P.) Personen (Prokuristen, Disponenten) übertragene und im Handelsregister vorgemerkte Recht, im Namen des Chefs Handelsgeschäfte jeder Art abzuschließen und durch… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prokura — Prokura,die:⇨Vollmacht(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • prokura — prokúra ž DEFINICIJA 1. pravn. najšira trgovačka punomoć koju pravna ili fizička osoba daje prokuristu (2) da ga zastupa 2. zast. nagrada za posredovanje, mešetarska pristojba ETIMOLOGIJA vidi prokurator …   Hrvatski jezični portal

  • Prokura — Prokura: Der Ausdruck für »Handlungsvollmacht« wurde um 1600 aus der it. Kaufmannssprache ins Dt. übernommen (vgl. zu anderen Entlehnungen in diesem Bereich den Artikel 2↑ Bank). It. procura, das auch in der formelhaften Wendung per procura »in… …   Das Herkunftswörterbuch

  • prokura — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż Ia, CMc. prokuraurze, praw. {{/stl 8}}{{stl 7}} zastępstwo, pełnomocnictwo handlowe upoważniające do podejmowania w imieniu kupca wszelkich czynności wiążących się z prowadzeniem przedsiębiorstwa : {{/stl 7}}{{stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Prokura — Befugnis; Ermächtigung; Mandat; Bevollmächtigung; Freibrief; Handlungsvollmacht; Vollziehungsbefehl; Vollmacht * * * Pro|ku|ra 〈f.; , ku|ren〉 im Handelsregister eingetragene Vollmacht, alle Arten von Rechtsgeschäften u. handlungen für einen… …   Universal-Lexikon

  • Prokura — Fuldmagt, indehaver af prokura …   Danske encyklopædi

  • prokura — • fullmakt, bemyndigande, mandat, tillstånd, tillåtelse, prokura …   Svensk synonymlexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”