abwerten
abwerten

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abwerten — abwerten …   Deutsch Wörterbuch

  • abwerten — ↑ wert …   Das Herkunftswörterbuch

  • abwerten — V. (Aufbaustufe) eine Währung in ihrem Wert herabsetzen Beispiel: Die Regierung hat beschlossen, die Währung um 50% abzuwerten …   Extremes Deutsch

  • abwerten — schlechtmachen (umgangssprachlich); (sich) herabwürdigen; in Misskredit bringen; abkanzeln; diskreditieren; niedermachen; mobben (umgangssprachlich); vom Sockel stoßen; herabsetzen; …   Universal-Lexikon

  • abwerten — ạb·wer·ten (hat) [Vt] 1 etwas (auf etwas (Akk)) abwerten den Wert einer Währung reduzieren ↔ aufwerten 2 etwas abwerten etwas in seinem Wert, seiner Bedeutung mindern: abwertende Bemerkungen machen || hierzu Ạb·wer·tung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abwerten — 1. a) den Wert herabsetzen/vermindern, die Kaufkraft herabsetzen/vermindern, eine Abwertung vornehmen, entwerten; (Geldw.): devalvieren. 2. abqualifizieren, durch den Schmutz ziehen, erniedrigen, herabmindern, herabsetzen, herabwürdigen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abwerten — avwerte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abwerten — ạb|wer|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schlechtmachen — abwerten, durch den Schmutz ziehen, erniedrigen, herabsetzen, herabwürdigen, in den Schmutz treten/ziehen, in ein schlechtes Licht rücken/setzen/stellen, verleumden; (ugs.): durch/in den Dreck ziehen, madigmachen, niedermachen, runtersetzen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • devalvieren — de|val|vie|ren 〈[ valvi: ] V. tr.; hat〉 = abwerten (2) [<frz. dévaluer] * * * de|val|vie|ren <sw. V.; hat [zu frz. dévaluer, zu: valoir = wert sein, gelten < lat. valere]: a) (Geldw.) abwerten: eine Währung d.; b) (selten) in seinem Wert …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”