Aquädukt


Aquädukt
kt
der, auch das; -[e]s, -e
<aus gleichbed. lat. aquae ductus, zu ducere »führen«>
(altrömisches) steinernes, brückenartiges Bauwerk mit einer Rinne, in der das Wasser für die Versorgung der Bevölkerung weitergeleitet wurde.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aquädukt — Aquädukt …   Deutsch Wörterbuch

  • Aquädukt — (aquae ductus), jene Art von Wasserleitung, die das zur Versorgung eines Objektes bestimmte Wasser in Kanälen (oder Röhren) beiführt, die auf einem über dem Gelände errichteten Unterbau aufruhen. Derartige Baukonstruktionen werden bei größeren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Aquädukt — (lat. aquaeductio, aquaeductus), Wasserleitung. Gemeinhin versteht man unter Aquädukten Brücken, die Gerinne tragen, um Gewässer über Bodeneinsenkungen (Täler, Schluchten) hinwegzuführen. Aquädukte für schiffbare Kanäle heißen Kanalbrücken (s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aquädúkt — (lat.), Wasserleitung, ein auf einem brückenartigen Bau ruhender Kanal zur Überführung von Wasser über eine Straße, ein Tal, einen Fluß, eine Eisenbahn usw., entweder für Wasserleitungs oder Schiffahrtszwecke (dann auch Brückenkanal genannt),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aquädukt — Die römische Aquäduktbrücke „Pont du Gard“ in Südfrankreich Aquädukt bedeutet (aus dem lateinischen) Wasserleitung (von aqua = Wasser + ductus = Führung, Leitung; wörtl. übersetzt also „Wasserführung“). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Aquadukt — Die römische Aquäduktbrücke „Pont du Gard“ in Südfrankreich (2002) Aquädukt bedeutet (aus dem lateinischen) Wasserleitung (von aqua = Wasser + ductus = Führung, Leitung; wörtl. übersetzt also „Wasserführung“). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukt — Aquä|dụkt 〈n. 11〉 altröm. Wasserleitung in Gestalt einer Brücke, die eine Rinne trägt [<lat. aquaeductus „Wasserleitung“; <aqua „Wasser“ + ducere „führen“] * * * Aquä|dụkt, der, auch: das; [e]s, e [lat. aquae ductus = Leitung des Wassers] …   Universal-Lexikon

  • Aquädukt — A|quä|dụkt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 altröm. Wasserleitung in Gestalt einer Brücke, die eine Rinne trägt [Etym.: <lat. aquaeductus <aqua »Wasser« + ducere »führen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Aquädukt — Aquä|dụkt [aus lat. aquae ductus = Wasserleitung] m; [e]s, e, in fachspr. Fügungen: Aquae|dụctus m; , [...dụ́ktu̱ß]: anatom. Bez. für: Verbindungskanal zwischen mit Flüssigkeit (↑Liquor) gefüllten Hohlräumen in Organen. Aquae|dụctus ce̱re|bri …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Aquädukt — Aquä|dụkt, der, auch das; [e]s, e (über eine Brücke geführte antike Wasserleitung) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.