Phiphänomen
Phiphä|no|men
das; -s, -e
<zu ↑Phi u. ↑Phänomen>
Wahrnehmung einer Scheinbewegung, wenn zwei Punkte im Abstand von 0,15° vor dunklem Hintergrund im zeitlichen Abstand von etwa 1/16 Sekunde nacheinander aufleuchten (Phys.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”