per exemplum
per ex|em|plum*
<lat. >
(veraltet) zum Beispiel

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Per exemplum — (lat.), zum Beispiel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Per exemplum — (lat.), zum Beispiel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • per exemplum — per ex|ẹm|plum auch: per e|xẹmp|lum 〈geh.〉 zum Beispiel [Etym.: lat.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • per exemplum — z. B.; beispielsweise; etwa; wie; zum Beispiel; bspw. * * * per ex|ẹm|plum auch: per e|xẹmp|lum 〈veraltet〉 zum Beispiel [lat.] * * * per exẹm|plum [lat.; ↑Exempel] (bildungsspr.): zum Beispiel …   Universal-Lexikon

  • Per-Capita — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • PRAESENTES (per) Deos jurandi ritus — per PRAESENTES Deos jurandi ritus memoratur Curtio, l. 6. c. 7. Ille (Nicomachus) ratus nihil indicaturum, per praesentes Deos iurat; qui nempe in illo templo, ad quod deductus erat, colebantur. Ferebat ita veterum consuetudo Macedonum, ut ducti… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Figurae per adiectionem — Die vier Änderungskategorien bezeichnen eine in der antiken Rhetorik übliche Einteilung von Stilmitteln in Kategorien: Dazu zählen figurae per adiectionem figurae per detractionem figurae per transmutationem figurae per immutationem Die Theorie… …   Deutsch Wikipedia

  • Figurae per detractionem — Die vier Änderungskategorien bezeichnen eine in der antiken Rhetorik übliche Einteilung von Stilmitteln in Kategorien: Dazu zählen figurae per adiectionem figurae per detractionem figurae per transmutationem figurae per immutationem Die Theorie… …   Deutsch Wikipedia

  • Figurae per immutationem — Die vier Änderungskategorien bezeichnen eine in der antiken Rhetorik übliche Einteilung von Stilmitteln in Kategorien: Dazu zählen figurae per adiectionem figurae per detractionem figurae per transmutationem figurae per immutationem Die Theorie… …   Deutsch Wikipedia

  • Figurae per transmutationem — Die vier Änderungskategorien bezeichnen eine in der antiken Rhetorik übliche Einteilung von Stilmitteln in Kategorien: Dazu zählen figurae per adiectionem figurae per detractionem figurae per transmutationem figurae per immutationem Die Theorie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”