Paradoxie
Pa|ra|do|xie
die; -, ...ien
<aus gr. paradoxía »Verwunderung über einen sinnwidrigen Sachverhalt«>
das dem Geglaubten, Gemeinten, Erwarteten Zuwiderlaufende;
das Widersinnige, der Widerspruch in sich.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • paradoxie — paradoxíe s. f., art. paradoxía, g. d. art. paradoxíei Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  paradoxíe, paradoxíi, s.f. (înv.) paradox. Trimis de blaurb, 23.08.2006. Sursa: DAR  PARADOXÍE s. f …   Dicționar Român

  • Paradoxie — Paradoxie,die:⇨Widersinn(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Paradoxie — Pa|ra|do|xie 〈f. 19〉 paradoxe Beschaffenheit, Widersinnigkeit * * * Pa|ra|do|xie, die; , n [griech. paradoxi̓a = Verwunderung über einen paradoxen Sachverhalt] (bildungsspr.): ↑ paradoxer (1) Sachverhalt; etw. Widersinniges, Widersprüchliches. *… …   Universal-Lexikon

  • Paradoxie — Ein Paradoxon oder Paradox (altgriechisch παράδοξον, von παρα , para – gegen und δόξα, dóxa – Meinung, Ansicht), auch Paradoxie (παραδοξία) und in der Mehrzahl Paradoxa g …   Deutsch Wikipedia

  • Paradoxie — Pa|ra|do|xie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Widersinnigkeit …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Paradoxie — Pa|ra|do|xie, die; , ...ien (Widersinnigkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Paradoxie des Haufens — Die Paradoxie des Haufens, auch Sorites Paradoxie (von griechisch sorós: Haufen), ist ein Phänomen, das bei vagen Begriffen auftritt. Die Paradoxie zeigt sich, wenn versucht wird, etwas als Haufen zu bestimmen: Es lässt sich keine konkrete, nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Grellingsche Paradoxie — Die Grelling Nelson Antinomie ist ein semantisches Paradoxon, das 1908 von Kurt Grelling und Leonard Nelson als Variante der Russellschen Antinomie formuliert wurde. Charakterisierung und Problematik Grelling und Nelson gehen bei der Bildung… …   Deutsch Wikipedia

  • Russellsche Paradoxie — Die Russellsche Antinomie ist ein von Bertrand Russell und Ernst Zermelo entdecktes Paradoxon der Naiven Mengenlehre, das Russell 1903 publizierte und daher seinen Namen trägt. Inhaltsverzeichnis 1 Begriff und Problematik 2 Geschichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Eubulides — aus Milet (Mitte des 4. Jh. v. Chr.) war ein griechischer Philosoph und Logiker, und zwar ein Vertreter der megarischen Schule. Er ist ein Schüler oder Enkelschüler von Euklid von Megara. Werk Schriftliches ist von Eubulides nicht erhalten.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”