Oktyl
Ok|tyl,
hem. fachspr. Octyl [ɔk...] das; -s, -e
<zu ↑okto... u. ↑...yl>
von ↑Oktan durch Entzug eines Wasserstoffatoms abgeleitete Atomgruppe

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nichtionische Tenside — Als nichtionische Tenside bezeichnet man Tenside, die keine dissoziierbaren funktionellen Gruppen enthalten und sich daher im Wasser nicht in Ionen auftrennen.[1] Wie jedes Tensid sind auch die nichtionischen Tenside aus einem unpolaren und einem …   Deutsch Wikipedia

  • Niotensid — Als nichtionische Tenside bezeichnet man Tenside, die keine dissoziierbaren funktionellen Gruppen enthalten und sich daher im Wasser nicht in Ionen auftrennen. Wie jedes Tensid sind auch die nichtionischen Tenside aus einem unpolaren und einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Riechstoffe [2] — Riechstoffe, künstliche, für Toiletteseifen. Einer Abhandlung von R. Marchand, »Die Anwendung der künstlichen Riechstoffe in der Seifenindustrie unter Berücksichtigung ihrer chemischen Eigenschatten«, entnehmen wir folgendes: Für die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Octyl — Oc|tyl vgl. ↑Oktyl …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”