Neapolitaner


Neapolitaner
Ne|a|po|li|ta|ner
der; -s, -
<nach der ital. Stadt Neapel>:
1. Scheinsextakkord mit kleiner Sexte u. kleiner Terz anstatt der sonst üblichen Quinte auf der Subdominante (vierte Stufe der diatonischen Tonleiter; Mus.).
2.
a) eine altital. Pferderasse;
b) kräftiges, doch graziöses Pferd mit besonderer Begabung für die hohe Schule

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neapolitaner — Neapolitaner …   Deutsch Wörterbuch

  • Neapolitaner — Als Neapolitaner bezeichnet man die Einwohner der Stadt Neapel in der Musiktheorie kurz den Neapolitanischen Sextakkord eine ausgestorbene Pferderasse, siehe Neapolitaner (Pferd) ein Waffelgebäck, siehe Neapolitaner Waffeln den Walzer Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Neapolitaner — Ne|a|po|li|ta|ner 〈m. 3〉 1. Einwohner der italien. Stadt Neapel 2. 〈österr.〉 eine Art gefüllter Waffeln 3. 〈Mus.〉 = neapolitanischer Sextakkord * * * 1Ne|a|po|li|ta|ner, der; s, : Ew. 2Ne|a|po|li|ta|ner <indekl. Adj.>: der N. Hafen.… …   Universal-Lexikon

  • Neapolitaner — 1. Der Neapolitaner hat grosses Maul und kleine Hand, zum Geben faul. It.: Napolitano, – largo di bocca e stretto di mano. (Giani, 1132.) 2. Um den Neapolitaner in Schranken zu halten, bedarf man dreierlei: Brot, Feste und Galgen. It.: Ci… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Neapolitaner — Ne|a|po|li|ta|ner 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 1. Einwohner der ital. Stadt Neapel 2. 〈österr.〉 eine Art gefüllter Waffel 3. 〈Musik〉 = neapolitanischer Sextakkord …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Neapolitaner — Ne|a|pe|ler, Ne|ap|ler, 1Ne|a|po|li|ta|ner   2Ne|a|po|li|ta|ner, Ne|a|po|li|ta|ner|schnit|te (österreichisch für gefüllte Waffel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neapolitaner-Waffeln — Neapolitaner oder auch Neapolitaner Waffeln sind ein Gebäck aus Waffeln gefüllt mit einer Haselnuss und Kakaocreme. Alternativ werden die Waffeln auch mit einer Nougat oder Milchcreme gefüllt. Kennzeichnend für das Gebäck sind die mehrlagigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neapolitaner (Pferd) — Neapolitaner Wichtige Daten Ursprung: Neapel Hauptzuchtgebiet: Neapel Verbreitung: Europa, heute ausgestorben …   Deutsch Wikipedia

  • Napolitana (wafer) — Las napolitanas son unos dulces formados por galletas de oblea con crema de chocolate entre ellas. La primera fabricacion fue por una empresa de Austria llamada Manner en 1898.[1] Consta esta napolitana de cinco obleas y cuatro capas de crema. Se …   Wikipedia Español

  • Neapel — Neapel, 1) so v.w. Königreich beider Sicilien, s. Sicilien. 2) (Sicilien diesseit der Meerenge od. des Faro), der continentale Theil des Königreichs beider Sicilien, bildet die zwei südlichsten Spitzen des Festlandes von Italien u. grenzt… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.