Nazaräer


Nazaräer
Na|za|rä|er
. Nazoräer der; -s, -
<nach gr. Nazōraĩos, einer Bezeichnung Jesu nach alttest. Vorbild (vermutlich nachträglich mit dem Geburtsort Nazareth in Beziehung gebracht)>:
1. (ohne Plur.) Beiname Jesu (Matth. 2, 23 u. a.);
vgl. ↑Nazarener.
2. zu den ersten Christen Gehörender (Apostelgesch. 24, 5);
vgl. ↑Nazarener.
3. zu den syrischen Judenchristen Gehörender.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nazaräer — (Nazarener), 1) Jesus, in Beziehung auf seinen Aufenthaltsort Nazareth; 2) Benennung der ersten Christen überhaupt als Anhänger Jesu von Nazareth, in beiden Fällen als Spottname; dann bes. 3) die Partei der Judenchristen, welche verlangte, daß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nazaräer — Na|za|rä|er 〈m. 3〉 1. der Nazaräer Jesus Christus; oV Nazarener (2) 2. 〈Pl.〉 die ersten Christen, Urchristen * * * Nazaräer,   Nazoräer, Beiname Jesu; vermutlich von Nazareth (Matthäus 2, 23) …   Universal-Lexikon

  • Nazaräer — Na|za|rä|er 〈m.; Gen.: s, Pl.: ; Rel.〉 1. der Nazaräer Jesus Christus 2. 〈Pl.〉 die ersten Christen, Urchristen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Nazaräer — Nazarener bzw. Nazoräer ist eine bereits im Neuen Testament oft verwendete Bezeichnung (Beiname) Jesu und der Name religiöser Gruppen. Zwischen den beiden Formen des Wortes wird in etlichen Bibelübersetzungen und vielfach auch in Literatur und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nazaräer — 1Na|za|rä|er, ökumenisch Na|zo|rä|er, der; s <hebräisch> (Beiname Jesu)   2Na|za|rä|er, ökumenisch Na|zo|rä|er, der; s, (Mitglied der frühen Christengemeinden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nazaräerevangelium — Nazaräer|evangelium,   apokryphe judenchristliche Bearbeitung des Matthäusevangeliums aus dem frühen 2. Jahrhundert, die nur fragmentarisch erhalten ist (u. a. bei Hieronymus). Die ursprüngliche Sprache (Aramäisch, Syrisch oder Griechisch), in… …   Universal-Lexikon

  • Nazarener — Na|za|re|ner der; s, <aus gr. Nazarēnós, eigtl. »aus Nazareth stammend«, nach der Stadt Nazareth in Galiläa>: 1. (ohne Plur.) Beiname Jesu (Markus 1, 24); vgl. ↑Nazaräer. 2. Nazaräer, Anhänger Jesu (Apostelgesch. 24, 5); vgl. ↑Nazaräer …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nazaräerevangelium — Das Nazaräerevangelium ist ein apokryphes Evangelium, ein drittes juden christliches Evangelium nebst Hebräerevangelium und Ebionitenevangelium, welches einen engen Anschluss an das kanonische Matthäusevangelium findet und Gebrauch bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Christenthum [2] — Christenthum (Gesch.). I. Von der Gründung der ersten Gemeinden bis zur Erhebung des Ch s zur römischen Hofreligion im 4. Jahrhundert. Als das Ch. in die Welt hereintrat, war die Religion der heidnischen Völker im Morgen , wie im Abendlande im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Johann Karl Ludwig Gieseler — Johann Karl Ludwig Gieseler, KH (March 3, 1792 – July 8, 1854) was a Protestant German church historian.BiographyHe was born at Petershagen, near Minden, where his father, Georg Christof Friedrich, was preacher. In his tenth year he entered the… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.