absurd
ab|surd
<aus lat. absurdus »misstönend«>
widersinnig, dem gesunden Menschenverstand widersprechend, sinnwidrig, abwegig, sinnlos;
vgl. ↑ad absurdum führen;
bsurdes Drama: moderne, dem ↑Surrealismus verwandte Dramenform, in der das Sinnlose u. Widersinnige der Welt u. des menschlichen Daseins als tragendes Element in die Handlung verwoben ist;
bsurdes Theater: Form des modernen Dramas, bei der Irrationales u. Widersinniges sowie Groteskes als Stilmittel verwendet werden, um die Absurdität des Daseins darzustellen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • absurd — absurd …   Deutsch Wörterbuch

  • absurd — absúrd, ă I. adj. care contrazice gândirea logică, legile naturii, bunul simţ. II. s. n. 1. ceea ce este absurd; absurditate; nonsens. ♢ prin absurd = admiţând un raţionament fals. 2. (fil.) termen care desemnează ruptura totală dintre om şi… …   Dicționar Român

  • Absurd — Ab*surd ([a^]b*s[^u]rd ), a. [L. absurdus harsh sounding; ab + (prob) a derivative fr. a root svar to sound; not connected with surd: cf. F. absurde. See {Syringe}.] Contrary to reason or propriety; obviously and flatly opposed to manifest truth; …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Absurd — Datos generales Origen Sondershausen, Alemania Estado …   Wikipedia Español

  • Absurd — may refer to: * Absurdism, a philosophy born of existentialism * Absurd or surreal humour * Absurd (band), a National Socialist Black Metal band * Absurd (Fluke song), an single by the band Fluke * Theatre of the Absurd, an artform utilizing the… …   Wikipedia

  • Absurd — ist das Adjektiv für Absurdität. Außerdem steht es für: einen Horrorfilm Klassiker von Joe D Amato; siehe Absurd (Film) eine deutsche NS Black Metal Band; siehe Absurd (Band) etwas, was mit der menschlichen Vernunft nicht erfassbar ist (sondern… …   Deutsch Wikipedia

  • absurd — Adj widersinnig std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. absurdus (eigentlich mißtönend ), das zu einem lautmalerischen l. susurrus Zischen gestellt wird. Früher vor allem üblich in der Sprache von Philosophie und Logik (vgl. ad absurdum… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • absurd — [ab sʉrd′, abzʉrd′; əb sʉrd′, əbzʉrd′] adj. [Fr absurde < L absurdus, not to be heard of < ab , intens. + surdus, dull, deaf, insensible] so clearly untrue or unreasonable as to be laughable or ridiculous absurdly adv. absurdness n. SYN.… …   English World dictionary

  • Absurd — Жанр NSBM Годы 1992 н.в. Страна …   Википедия

  • Absurd — (lat.), der Etymologie nach eigentlich das, was von einem Tauben kommt, daher, da der Taube oft etwas sagt, was gar nicht zur Sache gehört, soviel wie ungereimt, abgeschmackt. Im engern logischen Sinne versteht man darunter das, was einen (oft… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • absurd — index egregious, fatuous, impossible, incredible, inept (inappropriate), infeasible, irrational, ludic …   Law dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”