nationalliberal


nationalliberal
na|ti|o|nal|li|be|ral:
a) nationalistische u. liberale Ziele verfolgend;
b) einer nationalliberalen Partei, z. B. der Nationalliberalen Partei (1867-1918) angehörend, sie betreffend, ihr Gedankengut vertretend.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nationalliberal — Nationalliberalismus bezeichnet eine politische Haltung, die sich im 19. Jahrhundert im Streben nach individueller Freiheit (Liberalismus) und nationaler Souveränität bildete.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Deutschland 1.2 Österreich 2 …   Deutsch Wikipedia

  • nationalliberal — na|ti|o|nal|li|be|ral 〈Adj.〉 zur Nationalliberalen Partei gehörig, aus ihr hervorgegangen ● Nationalliberale Partei 1867 aus der Fortschrittspartei hervorgegangene Partei des liberalen u. nationalen Bürgertums * * * na|ti|o|nal|li|be|ral… …   Universal-Lexikon

  • nationalliberal — na|ti|o|nal|li|be|ral 〈Adj.; Politik〉 1. zur Nationalliberalen Partei (1867 1918) gehörig, einer aus der Fortschrittspartei hervorgegangenen Partei des liberalen u. nationalen Bürgertums 2. ihrem Programm entsprechend, ihre Ziele verfolgend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • nationalliberal — na|ti|o|nal|li|be|ral …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses (20. Wahlperiode) — Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses zu Beginn der 20. Legislaturperiode 1903 1908 Fraktionen Deutschkonservative Partei: 143 Freikonservative Partei: 59 Nationalliberale Partei: 79 Freisinnige Volkspartei: 24 Freisinnige Vereinigung: 8… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses (20. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über die Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses zu Beginn der 20. Legislaturperiode (1903 1908). Fraktionen Deutschkonservative Partei: 143 Freikonservative Partei: 59 Nationalliberale Partei: 79… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten für Herne — Inhaltsverzeichnis 1 Europaparlament 2 Reichstag 2.1 Kaiserreich 2.2 Nationalversammlung 2.3 Weimarer Re …   Deutsch Wikipedia

  • Zollparlamentswahl 1868 — Bayern, Württemberg, Baden, Hessen und der Norddeutsche Bund 1868 Die Zollparlamentswahl 1868 fand in Bayern, Württemberg und Baden sowie im Südteil des Großherzogtums Hessen an verschiedenen Tagen im Februar und März des Jahres 1868 statt. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Ministerpräsident — Gemäß dem 4. Abschnitt des Ersten Hauptteils der Verfassung des Freistaates Bayern ist der Bayerische Ministerpräsident der Vorsitzende der Bayerischen Staatsregierung. Derzeitiger Amtsinhaber ist Horst Seehofer, CSU. Er wurde am 27. Oktober 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Regierungen Dänemarks — Die Regierungen Dänemarks werden nach dem Regierungschef benannt. Regierungen mit eigener Mehrheit im Folketing sind grün unterlegt. Die Regierung J.C. Christensen verlor ihre absolute Mehrheit bereits in der Wahl 1906. Regierung Amtsantritt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.