Moschaw
Mo|schaw
[...ʃaf] der; -s, ...wim
<aus gleichbed. hebr. môšavā>
Genossenschaftssiedlung von Kleinbauern mit Privatbesitz in Israel

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moschaw — Der Moschaw Nahalal aus der Luft Als Moschaw (hebräisch: Singular: מושב moschaw, Plural: מושבים moschawim) wird eine genossenschaftlich organisierte ländliche Siedlungsform in Israel bezeichnet. Nicht zu verwechseln mit der Moschawa und mit mehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Moschaw — Mo|schạw, der; s, …wim [hebr. môsǎv, eigtl. = Sitz]: (in Israel) genossenschaftliche Siedlung von Kleinbauern mit Privatbesitz. * * * Mo|schạw, der; s, ...wim [hebr. môsǎv, eigtl. = Sitz]: (in Israel) genossenschaftliche Siedlung von… …   Universal-Lexikon

  • Moschaw — Mọ|schaw 〈m.; Gen.: s, Pl.: scha|wim〉 landwirtschaftliche Siedlungsform in Israel, Dorf selbständiger, genossenschaftlich organisierter Bauern [Etym.: hebr., »Kolonie«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Moschav — Als Moschaw (hebräisch: Singular: מושב moschaw, Plural: מושבים moschawim) wird eine genossenschaftlich organisierte ländliche Siedlungsform in Israel bezeichnet. Nicht zu verwechseln mit der Moschawa und mit mehr Privateigentum als der Kibbuz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Marx — Leopold Marx, 1960er Jahre, in Schavei Zion Leopold Marx (* 8. Dezember 1889 in Cannstatt, Württemberg; † 25. Januar 1983 in Shavei Zion, Israel) war ein schwäbischer Schriftsteller, Dichter und Fabrikant, der 1939 aus dem nationalsozialistischen …   Deutsch Wikipedia

  • Nahalal — Basisdaten hebräisch: ‏נה …   Deutsch Wikipedia

  • Tel Dor — Dor (assyr. Duru, griech. Dora) war eine antike Stadt am Mittelmeer im heutigen Israel; sie liegt etwa 30 km südlich von Haifa an der Karmelküste. Inhaltsverzeichnis 1 Literarische Berichte 2 Geschichte 3 Archäologie 4 Moschaw Dor …   Deutsch Wikipedia

  • Dor (Stadt) — Dor in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Gabi Aschkenazi — Gabi Aschkenasi (2007) Gabi Aschkenasi (hebräisch ‏גבי אשכנזי‎; * 28. Juli 1954 im Moschaw Chagor in der Scharonebene) ist ein israelischer Generalleutnant (Raw Aluf) und seit dem 14. Februar 2007 der 19. Generalstabschef (Ramatkal) der …   Deutsch Wikipedia

  • Gabi Ashkenazi — Gabi Aschkenasi (2007) Gabi Aschkenasi (hebräisch ‏גבי אשכנזי‎; * 28. Juli 1954 im Moschaw Chagor in der Scharonebene) ist ein israelischer Generalleutnant (Raw Aluf) und seit dem 14. Februar 2007 der 19. Generalstabschef (Ramatkal) der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”