abstinieren
abs|ti|nie|ren
<aus lat. abstinere »fern-, zurückhalten«>
(veraltet) sich enthalten

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstinénz — (lat.), Enthaltung von gewissen Gegenständen des Genusses, um einer moralischen oder religiösen Pflicht nachzukommen; bei den Katholiken insbes. die Enthaltung von Fleischspeisen am Freitag und andern Fasttagen (Abstinenztagen). – Im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abstention — Abs|ten|ti|on die; , en <aus gleichbed. lat. abstentio zu abstinere, vgl. ↑abstinieren> (veraltet) Verzicht, Erbschaftsverzicht …   Das große Fremdwörterbuch

  • abstinent — abs|ti|nent <aus lat. abstinens, Gen. abstinentis, Part. Präs. von abstinere, vgl. ↑abstinieren; z. T. über engl. abstinent »enthaltsam«> enthaltsam, auf bestimmte Genüsse (bes. alkoholische Getränke) völlig verzichtend …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”