Metallkunde
Metallkunde

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metallkunde — Die Metallkunde ist ein Teilgebiet der Werkstoffwissenschaften. Gegenstand dieser auch Lehre von den Metallen genannten Fachrichtung der Ingenieurwissenschaften ist die Untersuchung von Struktur und Eigenschaften der Metalle und der metallischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Metallkunde — Me|tall|kun|de 〈f. 19; unz.〉 = Metallogie * * * Me|tạll|kun|de: Teilgebiet der Werkstoffkunde, das sich mit Aufbau u. Eigenschaften der metallischen Stoffe in festem u. fl. Zustand sowie mit ihrer Verwendung befasst. Manchmal wird die M. als… …   Universal-Lexikon

  • Metallkunde — metalotyra statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Mokslas, tiriantis metalų sudėties, sandaros ir savybių sąsają. atitikmenys: angl. metallurgical science; science of metals vok. Metallkunde, f rus. металловедение, n pranc.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Metallkunde — Me|tạll|kun|de, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Metallk. — Metallkunde EN physical metallurgy; metallography …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Emil Heyn — Friedrich Emil Heyn (* 5. Juli 1867 in Annaberg; † 1. März 1922 in Berlin) war Eisenhütteningenieur und gilt als Nestor der Technikwissenschaften Metallkunde und Metallographie. Er war der Begründer neuer mikroskopischer Untersuchungsverfahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Czochralski — Jan Czochralski (* 23. Oktober 1885 in Exin, Provinz Posen; † 22. April 1953 in Posen) war ein polnischer Chemiker. Er entwickelte das Czochralski Verfahren zum Ziehen von Einkristallen aus der Schmelze. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Li …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Hüttenindustrie — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”