Metakommunikation
Me|ta|kom|mu|ni|ka|ti|on
die; -
<zu ↑meta... u. ↑Kommunikation>:
a) über die verbale Verständigung hinausgehende Kommunikation (z. B. Gesten, Mimik);
b) Kommunikation über einzelne Ausdrücke, Aussagen od. die Kommunikation selbst

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metakommunikation — ist gemäß dem Gestaltpsychologen Wolfgang Metzger eine Kommunikationsebene über Kommunikation. Ähnlich der Metaanalyse im Bereich der Erkenntnisforschung verlagern die Gesprächspartner ihre Aufmerksamkeit auf eine höhere Ebene der Betrachtung und …   Deutsch Wikipedia

  • Metakommunikation — Me|ta|kom|mu|ni|ka|ti|on 〈f. 20; unz.〉 1. Kommunikation, die neben dem eigentl. Inhalt bei einer Verständigung eine Rolle spielt (z. B. Gestik, Mimik) 2. 〈Sprachw.〉 das Sprechen über die Sprache od. über Formen von Kommunikation [zu grch. meta… …   Universal-Lexikon

  • Metakommunikation — Me|ta|kom|mu|ni|ka|ti|on 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Gesamtheit der Kommunikationssignale, die neben dem eigentlichen Inhalt bei der Verständigung eine Rolle spielen, z. B. Gestik, Mimik 2. 〈Sprachw.〉 das Sprechen über die Sprache od. über Formen… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Metakommunikation (Begriffsklärung) — Metakommunikation ist nach dem Gestaltpsychologen Wolfgang Metzger Kommunikation über Kommunikation, siehe Metakommunikation nach dem Neurophysiologen John Cunningham Lilly Metaprogrammierung des menschlichen Biocomputers, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelbindung (Psychologie) — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Double-Bind — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Double-Bind-Theorie — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Double-bind — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Double Bind — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theorie der Doppelbindung — Die Doppelbindungstheorie (engl. double bind theory, franz. double contrainte) ist eine kommunikationstheoretische Vorstellung zur Entstehung schizophrener Erkrankungen.[1] Die Theorie wurde von einer Gruppe um den Anthropologen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”