metachron
me|ta|chron
[...'kro:n]
<aus gr. metáchronos »später geschehen«>
zu verschiedenen Zeiten auftretend (z. B. von Metastasen; Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • metachron — meta|chron [...kro̱n; zu ↑meta... u. gr. χρονος = Zeit]: zu verschiedenen Zeiten auftretend (z. B. Metastasen) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 3D-Foto — Die Stereoskopie (aus dem griechischen: stereo = räumlich – skopein = sehen) ist ein Verfahren zur raumtreuen Abbildung, bei dem paarweise Bilder, stereoskopische Halbbilder genannt, getrennt für jedes Auge erzeugt und angeboten werden, auf denen …   Deutsch Wikipedia

  • 3D-Fotografie — Die Stereoskopie (aus dem griechischen: stereo = räumlich – skopein = sehen) ist ein Verfahren zur raumtreuen Abbildung, bei dem paarweise Bilder, stereoskopische Halbbilder genannt, getrennt für jedes Auge erzeugt und angeboten werden, auf denen …   Deutsch Wikipedia

  • Autostereogramm — Die Stereoskopie (aus dem griechischen: stereo = räumlich – skopein = sehen) ist ein Verfahren zur raumtreuen Abbildung, bei dem paarweise Bilder, stereoskopische Halbbilder genannt, getrennt für jedes Auge erzeugt und angeboten werden, auf denen …   Deutsch Wikipedia

  • Cerebrale Metastase — Metastase am rechten (hier links abgebildet) Okzipitalpol mit umgebendem Ödem. Das Hinterhorn des Seitenventrikels wird komprimiert, die Mittellinie ist bereits leicht verschoben. MRT mit T2 Flair Wichtung, die zugehörige PET Untersuchung ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreidimensionale Fotografie — Die Stereoskopie (aus dem griechischen: stereo = räumlich – skopein = sehen) ist ein Verfahren zur raumtreuen Abbildung, bei dem paarweise Bilder, stereoskopische Halbbilder genannt, getrennt für jedes Auge erzeugt und angeboten werden, auf denen …   Deutsch Wikipedia

  • HNPCC — Klassifikation nach ICD 10 C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet Z80.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese …   Deutsch Wikipedia

  • Hereditäres non-polypöses kolorektales Karzinom — Klassifikation nach ICD 10 C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet Z80.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese …   Deutsch Wikipedia

  • Hirnfilia — Metastase am rechten (hier links abgebildet) Okzipitalpol mit umgebendem Ödem. Das Hinterhorn des Seitenventrikels wird komprimiert, die Mittellinie ist bereits leicht verschoben. MRT mit T2 Flair Wichtung, die zugehörige PET Untersuchung ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Hirnfiliae — Metastase am rechten (hier links abgebildet) Okzipitalpol mit umgebendem Ödem. Das Hinterhorn des Seitenventrikels wird komprimiert, die Mittellinie ist bereits leicht verschoben. MRT mit T2 Flair Wichtung, die zugehörige PET Untersuchung ist… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”