Lexikostatistik
Le|xi|ko|sta|tis|tik
die; -
<zu ↑lexiko...>:
a) Sprachstatistik;
Erforschung der Sprache in Bezug auf die Häufigkeit des Gebrauchs einzelner Wörter, die Länge von ↑Morphemen, Wörtern, Sätzen o. Ä. mit Methoden der Statistik (1) u. Wahrscheinlichkeitsrechnung;
b) (selten) svw. ↑Glottochronologie.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lexikostatistik — (auch: Lexikometrie) ist der Bereich der Sprachstatistik, der sich mit statistischen Untersuchungen des Wortschatzes von Sprachen befasst. Inhaltsverzeichnis 1 Lexikostatistik als Teilbereich der Sprachstatistik 2 Themengebiete der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lexikostatistik — Lexikostatịstik,   Sprachwissenschaft: Analyse der Sprache hinsichtlich der Häufigkeit des Gebrauchs einzelner Wörter, der Länge von Morphemen, Wörtern, Sätzen u. Ä. mit Methoden der Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Lexikostatistik — Lẹ|xi|ko|sta|tis|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 = Glottochronologie …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Lexikometrie — Lexikostatistik (auch: Lexikometrie) ist der Bereich der Sprachstatistik, der sich mit statistischen Untersuchungen des Wortschatzes von Sprachen befasst. Inhaltsverzeichnis 1 Lexikostatistik als Teilbereich der Sprachstatistik 2 Themengebiete… …   Deutsch Wikipedia

  • Swadesh-Listen — Eine Swadesh Liste ist eine von mehreren Listen mit grundlegendem Vokabular aller Sprachen der Welt, entwickelt vom US amerikanischen Linguisten Morris Swadesh in den 1940er und 1950er Jahren, die in der Lexikostatistik verwendet wird, also der… …   Deutsch Wikipedia

  • Glottochronologie — (v. att. griech. γλῶττα „Zunge, Sprache“ und χρóνος „Zeit“) ist das Teilgebiet der Lexikostatistik, das sich mit zeitlichen Beziehungen zwischen Sprachen befasst. Im Besonderen beanspruchen die Verfechter der Methode, zwischen als verwandt… …   Deutsch Wikipedia

  • Historiolinguistik — Die Historische Linguistik, auch Historiolinguistik, beschäftigt sich als historische Hilfswissenschaft und als Teilbereich der Sprachwissenschaft mit allen Fragen der Veränderung von Sprache. Dabei stehen heute im Gegensatz zum 19. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Indo-Europäisch — Indogermanische Sprachen (hellgrün dargestellt) neben den anderen Sprachfamilien der Welt Die indogermanischen (im außerdeutschen Sprachraum indoeuropäischen) Sprachen bilden die heute meistverbreitete Sprachfamilie der Welt mit mehr als 2,5… …   Deutsch Wikipedia

  • Indo-europäische Sprachen — Indogermanische Sprachen (hellgrün dargestellt) neben den anderen Sprachfamilien der Welt Die indogermanischen (im außerdeutschen Sprachraum indoeuropäischen) Sprachen bilden die heute meistverbreitete Sprachfamilie der Welt mit mehr als 2,5… …   Deutsch Wikipedia

  • Indoeuropäische Sprachen — Indogermanische Sprachen (hellgrün dargestellt) neben den anderen Sprachfamilien der Welt Die indogermanischen (im außerdeutschen Sprachraum indoeuropäischen) Sprachen bilden die heute meistverbreitete Sprachfamilie der Welt mit mehr als 2,5… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”