Lexikografie
Le|xi|ko|gra|fie,
auch ...gra|phie die; -
<zu ↑lexiko... u. ↑...grafie>
Bereich der Sprachwissenschaft, in dem man sich mit der Kodifikation u. Erklärung des Wortschatzes befasst.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lexikografie — Die Lexikografie oder Lexikographie (altgr. λεξικόν βιβλίον lexikón biblíon „das Wort betreffende Buch“ und grafie) beschäftigt sich mit dem Erstellen von Wörterbüchern. Das Erstellen eines Wörterbuches ist ein komplexer und meist langwieriger… …   Deutsch Wikipedia

  • Lexikografie — Le|xi|ko|gra|fie 〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Wörterbüchern, ihrer Zusammenstellung u. Abfassung; oV Lexikographie * * * Le|xi|ko|gra|fie, Lexikographie, die; ↑ [ …   Universal-Lexikon

  • Lexikografie — Le|xi|ko|gra|fie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Sprachw.〉 = Lexikographie …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Lexikografie — D✓Le|xi|ko|gra|fie, Le|xi|ko|gra|phie, die; ([Lehre von der] Abfassung eines Wörterbuches) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Makrostruktur (Lexikografie) — Als Makrostruktur bezeichnet man bei Wörterbüchern die systematisch geordnete Folge von Wörterbucheinträgen (Lemmata), über die die vermittelte Information zugänglich ist. Das Lemma repräsentiert das Lexem, zu dem Sprach oder Sachinformationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mesostruktur (Lexikografie) — Als Mesostruktur bezeichnet man in einem Wörterbuch eine Struktur, welche die Verbindung zwischen einzelnen Einträgen und anderen Einheiten des Lexikons im Rahmen seiner Mikrostruktur beschreibt. Diese können z. B. ein Abkürzungsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikrostruktur (Lexikografie) — Als Mikrostruktur bezeichnet man in der Lexikografie und Enzyklopädik bei einem Wörterbuch oder vergleichbarem Nachschlagewerk die linear geordnete Menge der Angaben, die auf das Lemma folgen. Der Hauptteil ist der Bedeutungsteil mit Definitionen …   Deutsch Wikipedia

  • Beleg (Lexikografie) — Als Beleg wird in der Lexikografie ein Zitat bezeichnet, das zum Nachweis eines Wortes beziehungsweise seiner Merkmale und seines Gebrauchs dient. Belege ermöglichen es dem Lexikografen, fundierte Wörterbuchartikel zu schreiben, die nicht nur auf …   Deutsch Wikipedia

  • Lemma (Lexikografie) — Das Lemma (griechisch λῆμμα, lēmma, „Annahme“) ist in der Lexikografie und Linguistik die Grundform eines Wortes, also die Wortform, unter der man es in einem Nachschlagewerk sucht (Zitierform, Grundform). Die korrekten Pluralformen lauten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochzahl — (Lexikografie): Index; (Math.): Exponent …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”