lexikalisch
le|xi|ka|lisch:
a) das Wörterbuch betreffend;
b) die vom Kotext weitgehend unabhängige Bedeutung eines Wortes betreffend (im Unterschied zur usuellen);
c) in der Art eines Lexikons;
vgl. ↑...isch/-.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lexikalisch — (v. gr.), in der Form eines Wörterbuches …   Pierer's Universal-Lexikon

  • lexikalisch — le|xi|ka|lisch 〈Adj.〉 1. in der Art eines Lexikons 2. 〈Sprachw.〉 hinsichtlich der Bedeutungseinheit, ohne Rücksicht auf den Textzusammenhang ● ein Wort nur, rein lexikalisch betrachten * * * le|xi|kal, le|xi|ka|lisch <Adj.>: 1. das ↑… …   Universal-Lexikon

  • Lexikalisch — Als Wortschatz (auch Vokabular oder Lexik(on)) bezeichnet man die Gesamtheit aller Wörter einer Sprache zu einem bestimmten Zeitpunkt. die Gesamtheit aller Wörter einer Sprache, die ein einzelner Sprecher kennt oder verwendet. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • lexikalisch — См. lessicale …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • lexikalisch — le|xi|ka|lisch 〈Adj.; Sprachw.〉 in der Art eines Lexikons …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • lexikalisch — le|xi|ka|lisch (das Lexikon betreffend, in der Art eines Lexikons) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lexikalisch-funktionale Grammatik — Die Lexikalisch funktionale Grammatik (LFG) ist ein Unifikationsgrammatikmodell. Es entstand als Reaktion auf die Forschung im Bereich der Transformationsgrammatik und bezieht sich vor allem auf die Syntax, Morphologie und Semantik, nicht jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thematische Rolle — In der generativen Grammatik, insbesondere der Rektions und Bindungstheorie und der Standardtheorie der Transformationsgrammatik, ist eine Theta Rolle oder θ Rolle das formale Mittel, um eine syntaktische Argumentenstruktur (die Anzahl und Art… …   Deutsch Wikipedia

  • Theta-Raster — In der generativen Grammatik, insbesondere der Rektions und Bindungstheorie und der Standardtheorie der Transformationsgrammatik, ist eine Theta Rolle oder θ Rolle das formale Mittel, um eine syntaktische Argumentenstruktur (die Anzahl und Art… …   Deutsch Wikipedia

  • Theta-Theorie — In der generativen Grammatik, insbesondere der Rektions und Bindungstheorie und der Standardtheorie der Transformationsgrammatik, ist eine Theta Rolle oder θ Rolle das formale Mittel, um eine syntaktische Argumentenstruktur (die Anzahl und Art… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”