Lanarkit
La|nar|kit
[auch ...'kit] der; -s, -e
<nach dem Fundort, der schott. Region Lanark, u. zu 2...it>
ein graues Mineral

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lanarkit — aus Leadhills, Schottland Chemische Formel Pb2[O|SO4][1] Mineralklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Lanarkīt — Lanarkīt, seltenes Mineral, von Leadhills in Schottland, krystallisirt in undeutlich säulenförmigen Krystallen des monoklinoëdrischen Systems, dunkelgrünlichweiß, gelblich u. grau, diamantartiger Perlmutterglanz u. Fettglanz; Härte 2–3,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • lanarkit — is., kim., Fr. lanarkite Hidratlı doğal kurşun sülfat …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Susannit — Lanarkit (weiß) und Susannit (blau) aus der „Susanna Mine“ bei Leadhills in South Lanarkshire, Schottland (Größe: 4 x 3 x 2 cm) Andere Namen Suzannit …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Dana/Sulfate, Chromate, Molybdate — Die Sulfate, Chromate, Molybdate in der Systematik der Minerale nach Dana umfassen die Klasse VI dieser Systematik. Selenate und Tellurate, Selenite Tellurite Sulfite. Die in den früheren Versionen der Systematik in dieser Klasse enthaltenen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anglesit — wasserklarer Anglesit aus Touissit, Marokko (Größe: 2,8 x 1,6 x 0,5 cm) Chemische Formel Pb[SO4][1] Mineralklasse Sulf …   Deutsch Wikipedia

  • Leadhills — 55.412222222222 3.7625 Koordinaten: 55° 25′ N, 3° 46′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Minerale — Die Liste der Minerale ist eine alphabetisch geordnete Übersicht von Mineralen, Synonymen und bergmännischen Bezeichnungen. Ebenfalls aufgeführt werden hier Mineral Varietäten, Mineralgruppen und Mischkristallreihen, zu denen teilweise bereits… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Strunz (8. Auflage) — Dies ist eine systematische Liste aller Minerale auf der Grundlage der Systematik von Hugo Strunz und anerkannt durch die International Mineralogical Association (IMA) (Stand 2004). Seit 2001 gilt die neue und in weiten Teilen überarbeitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Strunz (9. Auflage) — Dies ist eine systematische Liste aller zur Zeit bekannten Minerale (Stand 2008) auf der Grundlage der neuen Systematik (9. Auflage) von Hugo Strunz, die größtenteils auch von der International Mineralogical Association (IMA) als eigenständige… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”