Laminariastift
La|mi|na|ria|stift
der; -[e]s, -e: heute wegen Infektionsgefahr kaum noch verwendeter Quellstift zur langsamen Erweiterung des Gebärmutterhalskanals aus Material, das bei Feuchtigkeit aufquillt (Blatttang; Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laminariastift — Lamina̱ria|stift vgl. Stipes laminariae …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”