Kriegslist
Kriegslist

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kriegslist — (Strategem), jede Handlung im Kriege, welche bestimmt ist, damit den Feind zu täuschen u. denselben zu falschen Maßregeln zu verlocken, dagegen aber Vortheile über ihn zu erlangen. Zu den K en gehören Vorspiegelungen durch falsche Nachrichten,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kriegslist — 1. Kriegslist ist auch Kriegsrecht. Dän.: I krig bruges magt og list. – Naar løve huden vil ikke tilrekke, bruger men reve belgen. (Prov. dan., 358.) *2. Des ist (war) eine Kriegslist. Holl.: Dat is eene krijgslist. (Harrebomée, I, 450a.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kriegslist — Eine Strategie ist ein längerfristig ausgerichtetes planvolles Anstreben einer vorteilhaften Lage oder eines Ziels. Formal mathematisch ist eine Strategie eine Folge von Funktionen von einer Zustandsmenge (zum Beispiel die Menge der denkbaren… …   Deutsch Wikipedia

  • Kriegslist — Kriegs|list 〈f. 20〉 1. im Krieg angewendete List 2. 〈allg.〉 List * * * Kriegs|list, die: im Krieg angewendete List, mit der der Gegner getäuscht werden soll. * * * Kriegs|list, die: im Krieg angewendete List, mit der der Gegner getäuscht werden… …   Universal-Lexikon

  • Kriegslist — Kriegs·list die; ein Trick, mit dem man einen Gegner im Krieg täuschen will …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kriegslist — Kriegs|list …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kriegslist, die — Die Kriegslist, plur. die en, eine List, so fern sie von einem Krieg führenden Theile zur Berückung des Gegners gebraucht wird. Bey dem Pictorius ein Kampfstück …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Strategem — Stra|te|gem 〈n. 11〉 Kriegslist [<frz. stratagème „Kriegslist, Feindestäuschung“] * * * Stra|te|gem, das; s, e [frz. stratagème < griech. strate̅gēma] (bildungsspr.): a) Kriegslist; b) Kunstgriff, Trick, geschickt erdachte Maßnahme …   Universal-Lexikon

  • Kavallerie — Angriff der russischen Kavallerie auf die türkische Infanterie, 1877. Bild von Wiktor Masurowski Als Kavallerie oder Reiterei bezeichnet man eine zu Pferd kämpfende, mit Blank und Handfeuerwaffen kämpfende Waffengattung der Landstreitkräfte …   Deutsch Wikipedia

  • Kavallerist — Als Kavallerie bezeichnet man berittene militärische Einheiten. Das Wort Kavallerie wurde gegen Ende des 16. Jahrhunderts dem gleichbedeutenden französischen Wort cavalerie entlehnt, welches wiederum auf gleichbed. it. cavalleria zurückgeht. Dies …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”