Kridatar
Kri|da|tar
der; -s, -e
<aus gleichbed. nlat. cridatarius, vgl. ↑...ar>
(österr.) Konkursschuldner

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kridatar — Gemeinschuldner (fr: failli, it: fallito; auch: Konkursit, Kridar, Kridatar) heisst nach schweizerischem Recht der Schuldner, nachdem über ihn eine Generalexekution in sein Vermögen eröffnet worden ist; der Begriff wird etwa verwendet in Art. 237 …   Deutsch Wikipedia

  • Kridatar — Kri|da|tar 〈m. 1; österr.〉 = Kridar * * * Kri|dar, Kri|da|tar, der; s, e (österr. Rechtsspr.): Gemeinschuldner …   Universal-Lexikon

  • Kridatar — Kri|da|tar 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; österr.〉 = Kridar …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kridatar — Kri|dar, Kri|da|tar, der; s, e (österreichisch für Gemeinschuldner) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Betrügerische Krida — oft auch nur als Krida bezeichnet (von mlat. crida öffentlicher Ausruf, Zusammenrufen [der Gläubiger] , zum Verb cridare schreien ), ist ein Straftatbestand im österreichischen Strafgesetzbuch. Nach dessen § 156 wird wegen Betrügerischer Krida… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschuldner — (fr: failli, it: fallito; auch: Konkursit, Kridar, Kridatar) heisst nach schweizerischem Recht der Schuldner, nachdem über ihn eine Generalexekution in sein Vermögen eröffnet worden ist;[1] der Begriff wird etwa verwendet in Art. 237 Abs. 3 Ziff …   Deutsch Wikipedia

  • Konkursit — Gemeinschuldner (fr: failli, it: fallito; auch: Konkursit, Kridar, Kridatar) heisst nach schweizerischem Recht der Schuldner, nachdem über ihn eine Generalexekution in sein Vermögen eröffnet worden ist; der Begriff wird etwa verwendet in Art. 237 …   Deutsch Wikipedia

  • Krida — (von mlat. crida „öffentlicher Ausruf, Zusammenrufen [der Gläubiger]“, zum Verb cridare „schreien“) ist ein Straftatbestand im österreichischen Strafgesetzbuch (StGB). Das Gesetz unterscheidet zwischen betrügerischer und fahrlässiger Krida.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kridar — Gemeinschuldner (fr: failli, it: fallito; auch: Konkursit, Kridar, Kridatar) heisst nach schweizerischem Recht der Schuldner, nachdem über ihn eine Generalexekution in sein Vermögen eröffnet worden ist; der Begriff wird etwa verwendet in Art. 237 …   Deutsch Wikipedia

  • Kridar — Kri|dar 〈m. 1; österr.〉 Gemeinschuldner; oV Kridatar [<mlat. cridatarius; → Krida] * * * Kri|dar, Kri|da|tar, der; s, e (österr. Rechtsspr.): Gemeinschuldner …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”